KLIMA-AUFZEICHNUNGEN - Heymach, Kerstin; Rinke, Annette; Wendisch, Manfred
39,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

KLIMA-AUFZEICHNUNGEN (Zeichnerische Dokumentation einer Forschungsexpedition in die Arktis/Drawing documentation of a Research expedition into the Arctic) Die Grafikerin und Zeichnerin Kerstin Heymach begleitet Wissenschaftler auf einer Expedition 2017 nach Longyearbyen und Ny-Ålesund auf Spitzbergen im Nordpolarmeer. In der Tradition historischer Expeditionszeichner illustrieren ihre Pastelle, Aquarelle, Bleistiftskizzen, Fotos und Interviews die langwierige, oft von Rückschlägen gezeichnete Arbeit der Forscher. In Heymachs Aufzeichnungen ist zu spüren: Teamgeist und Enthusiasmus,…mehr

Produktbeschreibung
KLIMA-AUFZEICHNUNGEN (Zeichnerische Dokumentation einer Forschungsexpedition in die Arktis/Drawing documentation of a Research expedition into the Arctic) Die Grafikerin und Zeichnerin Kerstin Heymach begleitet Wissenschaftler auf einer Expedition 2017 nach Longyearbyen und Ny-Ålesund auf Spitzbergen im Nordpolarmeer. In der Tradition historischer Expeditionszeichner illustrieren ihre Pastelle, Aquarelle, Bleistiftskizzen, Fotos und Interviews die langwierige, oft von Rückschlägen gezeichnete Arbeit der Forscher. In Heymachs Aufzeichnungen ist zu spüren: Teamgeist und Enthusiasmus, Verantwortung, Leidenschaft sind die Voraussetzungen für das Gelingen der wissenschaftlichen Arbeit. Die Zeit der Einzelkämpfer wie Einstein oder Amundsen ist vorbei, Zusammenarbeit der Besten weltweit bringt die Klimaforschung voran. Das muß sie auch, denn die aktuellen Klimaveränderungen in der Arktis sind ungewöhnlich und alarmierend.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Lammerhuber
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2017
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 280mm x 222mm x 28mm
  • Gewicht: 1219g
  • ISBN-13: 9783903101425
  • ISBN-10: 3903101427
  • Artikelnr.: 48479088
Autorenporträt
Kerstin Heymach ist Grafikerin, Art Direktorin und Illustratorin. Auf Reisen in den arktischen Norden, den patagonischen Süden oder in die Höhen Tibets malt und zeichnet sie, ganz im Sinne historischer Expeditionsmalerei, mit Zeichenstift und Pastellkreiden im Gepäck. www.arktis-zeichenblog.eu Annette Rinke ist Klimaforscherin und Leitautorin für den 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneten Weltklimarat. Forscht im Alfred-Wegener-Institut Helmholtz Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) in Potsdam. Manfred Wendisch ist Professor am Institut für Meteorologie der Universität Leipzig. Sprecher des Sonderforschungsbereiches Transregio 172 "Arktische Klimaveränderungen" (AC)³ und Mitglied des Präsidiums der Sächsischen Akademie der Wissenschaften.