Low Rise - High Density (eBook, PDF) - Schramm, Helmut
32,95 €
32,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
32,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
32,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
32,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Helmut SCHRAMM unterrichtet seit 1989 am Institut für Wohnbau und Entwerfen an der TU Wien. Forschungsschwerpunkt: Grundlagenforschung im Wohnbau.

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 48.51MB
Produktbeschreibung
Helmut SCHRAMM unterrichtet seit 1989 am Institut für Wohnbau und Entwerfen an der TU Wien. Forschungsschwerpunkt: Grundlagenforschung im Wohnbau.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Ambra Verlag
  • Seitenzahl: 178
  • Erscheinungstermin: 06.06.2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783990436493
  • Artikelnr.: 53800070
Autorenporträt
Helmut SCHRAMM unterrichtet seit 1989 am Institut für Wohnbau und Entwerfen an der TU Wien. Forschungsschwerpunkt: Grundlagenforschung im Wohnbau.
Inhaltsangabe
Vorwort.- Einführung.- Die Geschichte der horizontalen Verdichtung im Wohnbau bis 1934: Flächige Verdichtung. Die Geschichte des Hofhauses; Lineare Verdichtung. Die Geschichte des Reihenhauses.- Die Entwicklung nach 1945: Roland Rainer und die Bedeutung von Puchenau I; Atelier 5 und die Bedeutung von Halen.- Typologie: Hofhaustypologie; Reihenhaustypologie.- Qualitätskriterien: Flexibilität und Variabilität; Wegführung; Raumgefüge; Privatheit der Freibereiche; Hof- und Reihenhaus mit integrierter Garage; Niedrigenergiekonzepte.- Städtebauliche Konzepte: Wien; Amsterdam; Fukuoka; Re: American Dream; New Urbanism.- Neue Strategien: Strategische Planungsprozesse; Landschaft; Artifizielle Landschaft; Natur; Extreme Verdichtung; Gebäudetypologie.- StudentInnenarbeiten.- Beispielsammlung: Le Corbusier, Mart Stam, J. J. P. Oud; Adolf Loos, Gerrit Rietveld, Anton Brenner, André Lurcat; Arne Jacobsen; Roland Rainer; Alvaro Siza; Lang + Schwärzler; Carl Pruscha; Rem Koolhaas; Adolf Krischanitz; West 8, Neutelings Riedijk Architecten, MVRDV, Atelier Zeinstra Vander Pol, Claus & Kaan; Walter Stelzhammer; Pentaplan; Franz E. Kneissl; Atelier 5; Walter Stelzhammer; Rüdiger Lainer; Herzog & de Meuron, Adolf Krischanitz, Otto Steidle; Margarethe Cufer, Walter Gruss, Johann Schandl; Raimund Abraham; Nicholas Grimshaw; Neutelings Riedijk Architecten; De Architectengroep Loerakker Rijnboutt Ruijssnaars Hendriks Van Gameren Mastenbroek & MVRDV.- Abbildungshinweise, Literatur- und ArchitektInnenverzeichnis