-66%
16,99
Bisher 49,95**
16,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 49,95**
16,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 49,95**
-66%
16,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 49,95**
-66%
16,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Der berühmter Mathematiker Egon Balas nimmt seine Leser mit auf eine erstaunliche Lebensreise: Sie erfahren von großem Mut, grenzenlosem Optimismus und von dem Leid, das Balas auf seinem Weg von Transsilvanien nach Pennsylvania begleitete. Egon Balas wurde 1922 als Sohn ungarisch-jüdischer Eltern geboren, ein Großteil seiner Familie wurde zwischen 1942-1944 ermordet. Nach dem 2. Weltkrieg geriet er in Opposition zum stalinistischen Regime in Rumänien und emigrierte 1966 in die USA. Balas gilt als einer der Pioniere der mathematischen Optimierung.…mehr

Produktbeschreibung
Der berühmter Mathematiker Egon Balas nimmt seine Leser mit auf eine erstaunliche Lebensreise: Sie erfahren von großem Mut, grenzenlosem Optimismus und von dem Leid, das Balas auf seinem Weg von Transsilvanien nach Pennsylvania begleitete. Egon Balas wurde 1922 als Sohn ungarisch-jüdischer Eltern geboren, ein Großteil seiner Familie wurde zwischen 1942-1944 ermordet. Nach dem 2. Weltkrieg geriet er in Opposition zum stalinistischen Regime in Rumänien und emigrierte 1966 in die USA. Balas gilt als einer der Pioniere der mathematischen Optimierung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 05.01.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783642239212
  • Artikelnr.: 37371533
Autorenporträt
Egon Balas ist Universitätsprofessor und Thomas Lord Professor für Operations Research an der Tepper School of Business der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Er hat mehr als zweihundert Arbeiten in Fachzeitschriften veröffentlicht, darunter Arbeiten mit fünfzig Koautoren aus zahlreichen Ländern.
Inhaltsangabe
Boriska um 1919.- Ignác und Egon um 1926.- Egon im Sommer 1927.- Egon im Juni 1941.- Bobi um 1943.- Egon 1946.- Edith 1946.- Zusammen in England, Anfang 1949.- Sanyi Jakab um 1949.- Egon und Edith im Jahr 1950.- Anna und Vera vor Egons Freilassung 1954.- Egon mit Anna und Vera Ende der fünfziger Jahre.- Egon im Jahr 1985.- Edith, Egon und Anna im Jahr 1998.- Edith, Anna und Vera im Jahr 1998.- Egon und seine drei Enkelsöhne im Jahr 1998._
Rezensionen
From the reviews:

"The author tells the story between 1922 to 1966; with the exception of a short stay in London Balas spent most of these years in Hungary or in Romania. ... The book is not only highly interesting for mathematicians but also for all readers who want to know more about the history of Romania and southeastern Europe in the 20th century." (Karin Reich, Zentralblatt MATH, Vol. 1241, 2012)