Schreiben im Geschichtsstudium - Neumann, Friederike
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Schreiben wie die ProfisDie Autorin erläutert gut verständlich, was alles zum Lesen und Schreiben im Geschichtsstudium gehört, wo die Fallstricke liegen und wie es gelingen kann. Praxiserprobte Übungen vertiefen das Gelernte. Für Studierende der Geschichtswissenschaft bietet sich die Chance, kritisch lesen und souverän schreiben zu lernen. Im geschichtswissenschaftlichen Kontext setzen sich diese grundlegenden Tätigkeiten aus einer Vielzahl von Einzelaktivitäten zusammen. Professionelle Historiker üben sie oft mit einer schlafwandlerischen Sicherheit aus. Vieles davon ist für Profis so…mehr

Produktbeschreibung
Schreiben wie die ProfisDie Autorin erläutert gut verständlich, was alles zum Lesen und Schreiben im Geschichtsstudium gehört, wo die Fallstricke liegen und wie es gelingen kann. Praxiserprobte Übungen vertiefen das Gelernte. Für Studierende der Geschichtswissenschaft bietet sich die Chance, kritisch lesen und souverän schreiben zu lernen. Im geschichtswissenschaftlichen Kontext setzen sich diese grundlegenden Tätigkeiten aus einer Vielzahl von Einzelaktivitäten zusammen. Professionelle Historiker üben sie oft mit einer schlafwandlerischen Sicherheit aus. Vieles davon ist für Profis so selbstverständlich, dass sie es Studierenden gegenüber nicht transparent machen. Für ein erfolgreiches Studium müssen diese allerdings verstanden werden.Übungen, die in Lese- und Schreibwerkstätten im Geschichtsstudium vielfach erprobt wurden, machen sichtbar, wie Studierende wichtige Hürden beim Schreiben von Haus- oder Bachelorarbeiten nehmen und ihre Arbeitsprozesse steuern und reflektieren können. Verstehen, wie Schreiben im Geschichtsstudium funktioniert und es mithilfe von Übungen selbst lernen - die beste Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium.
  • Produktdetails
  • Schreiben im Studium
  • Verlag: Barbara Budrich / UTB
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 116
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 179mm x 116mm x 8mm
  • Gewicht: 134g
  • ISBN-13: 9783825256364
  • ISBN-10: 3825256367
  • Artikelnr.: 61615023
Autorenporträt
Dr. phil. Friederike Neumann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Geschichtswissenschaft, Projekt "richtig einsteigen mit literalen Kompetenzen", Universität Bielefeld.
Inhaltsangabe
Vorwort zur zweiten Auflage.71. Was bietet dieses Buch?92. Geschichte und Geschichtswissenschaft113. Wie das Schreiben von Hausarbeiten erlebt wird134. Was ist eine Hausarbeit im Geschichtsstudium?155. Ein Thema wählen276. Das Thema eingrenzen327. Auf dem Weg zur Fragestellung358. Literatur finden439. Literatur auswerten4810. Quellen finden.6211. Mit Quellen arbeiten und darüber schreiben6612. Eine Gliederung entwickeln7413. Die Einleitung8014. Schreiben.8315. Gelesenes im eigenen Text wiedergeben - drei Wege9216. Geschriebenes überarbeiten 9717. Zeitmanagement10418. Mit Blockaden und Schwierigkeiten umgehen11019. Quellen- und Literaturverzeichnis11420. Dank .117
Rezensionen
Aus: sehepunkte.de - Andreas Frings - 7/2018
[...] Der Band hebt sich in seinem sehr pragmatischen und lebensweltnahen Zugriff wohltuend von älteren Arbeiten von Historikerinnen und Historikern ab [...]. Neumann [formuliert] sehr unprätentiös, nie besserwissend, sondern zupackend und ermutigend und immer sehr nah am Schreiberleben der Studierenden [...]. Zu jeder Herausforderung formuliert sie praktische kleine Methoden, mit denen sich diese Herausforderungen oft gut bewältigen lassen. [...]

Aus: ekz-Informationdiensten - Martin Eichhorn - 2018/11
[...] In ihrer dünnen, aber eingängigen Handreichung ist alles drin, was man erwarten darf: Kapitel zur Themenwahl, zur Gliederung, zum Aufspüren von Quellen und Literatur. [...]

Aus: Media-Mania.de - Andreas Schmidt - 30.03.2018
[...] Dieses Werk bietet vor allem Hilfe, weil es auf Probleme eingeht, die nicht so einfach zu googeln sind und die auch leider nicht jeder Lehrende an der Universität ausreichend behandelt. Dazu gehören vor allem Fragen der Themenwahl und -eingrenzung. [...] Genauso wichtig ist etwa der Abschnitt zur Schreibblockade. [...] Daher sei dieses Buch jedem Studierenden herzlich empfohlen vor der Lektüre der nächsten Hausarbeit. [...]