-10%
17,99 €
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 19,99 €**
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 19,99 €**
-10%
17,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Das Thema Geld f llt bereits zahlreiche Bibliotheken. Angesichts der aktuellen weltpolitischen und auch wirtschaftlichen Geschehnisse steigen die ngste und Unsicherheiten der Menschen betreffend ihre finanzielle Zukunft. Sie sorgen sich um ihre Jobs, ihre Altersversorgung, den Euro, den Fortbestand der Finanzm rkte, machen sich Gedanken, was ihre diversen Versicherungen sp ter noch wert sein m gen, ob sie ihren gewohnten Lebensstandard halten k nnen. Viele malen sich diverse geistige Katastrophenszenarien aus und erstarren in von Sorge getriebenen Gedankenmustern. Andere wiederum verf gen ber…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.62MB
Produktbeschreibung
Das Thema Geld f llt bereits zahlreiche Bibliotheken. Angesichts der aktuellen weltpolitischen und auch wirtschaftlichen Geschehnisse steigen die ngste und Unsicherheiten der Menschen betreffend ihre finanzielle Zukunft. Sie sorgen sich um ihre Jobs, ihre Altersversorgung, den Euro, den Fortbestand der Finanzm rkte, machen sich Gedanken, was ihre diversen Versicherungen sp ter noch wert sein m gen, ob sie ihren gewohnten Lebensstandard halten k nnen. Viele malen sich diverse geistige Katastrophenszenarien aus und erstarren in von Sorge getriebenen Gedankenmustern. Andere wiederum verf gen ber ausreichende Mittel, sind aber in der Tretm hle des Geldverdienens derma en heftig verhaftet und verstrickt, dass sie keine Zeit mehr haben, richtig und bewusst zu leben. Kurz gesagt: Gelassenheit und ein entspannter Umgang mit Geld sehen anders aus. Es ist an der Zeit f r ein neues Denken in all diesen Bereichen, vor allem zum Thema Geld. "e;More than money"e; basiert auf einem ungew hnlichen Ansatz f r die brisante Thematik Geld. Es zeigt nicht, wie man Million r wird. Es enth lt keine Investment-Tipps oder B rsenstrategien. Und es zeigt auch nicht, wie Haushaltsb cher effizient gef hrt werden. "e;More than money"e; schildert den individuellen und sicher nicht immer einfachen Weg, wie wir alle einen wirklich entspannten Umgang mit Geld erreichen k nnen - v llig unabh ngig davon, wie viel Geld wir tats chlich im Moment besitzen. Andreas Enrico Brell beschreibt in diesem Buch den individuellen Weg zu mehr Geld und gleichzeitig zu mehr Zeit, zu mehr Lebensqualit t, zu besseren Beziehungen, erh hter Gelassenheit und vor allem zu einer ganzheitlichen Erf llung und Gl ck im Leben. Hierzu bedarf es einer neuen Einstellung, dem neuen Denken zu und ber Geld. Er ist davon berzeugt, dass Geldnot immer nur das u ere Anzeichen eines viel tiefer liegenden Verhaltensmusters darstellt. Wer es schafft, diese Verhaltensmuster zu ndern, ndert damit automatisch auch den pers nlichen Umgang mit der Materie Geld. Der Leser lernt, wie er mit dem wichtigen "e;Gut"e; Geld - vor allem auch gedanklich - ma voll, optimal, entspannt aber doch konsequent und zielorientiert umgeht. Dieses Buch liefert allen, die mit Geld zu tun haben - also uns allen - nachweislich pragmatisch wirksame, vom Autor in seiner langj hrigen Praxis als Finanzmakler erprobte Einsichten und Ans tze, langfristig in Bezug auf die Materie Geld wirklich sorgf ltig, verl sslich, aber gleichzeitig auch entspannt und gelassen zu denken und zu agieren und dabei auch alle anderen Lebensbereiche erf llend auszubalancieren. Es geht im Wesentlichen um diese f nf Lebensbereiche: Zeit, Gesundheit, Beruf, Beziehungen und eben Finanzen. Das Buch behandelt diese Bereiche aus der Sicht von Geld und zeigt klar auf, dass erst dann, wenn alle diese Bereiche in Balance sind, ein wirklich entspanntes Leben entsteht. Andreas Enrico Brell zeigt, dass dies nur funktioniert, wenn wir auch unsere Gedanken und Gef hle, pers nlichen Werte und den eigentlichen Sinn des Lebens in den Vordergrund dieses neuen Denkens stellen. Mit zahlreichen humorvollen Beispielen aus seiner beruflichen Praxis und aus seinem eigenen Leben sorgt Andreas Enrico Brell zudem f r echtes Lesevergn gen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Wiley-VCH
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: 12.10.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783527814732
  • Artikelnr.: 49578251
Autorenporträt
Andreas Enrico Brell ist Speaker, Trainer, Musiker und Autor. Über 22 Jahre lang war der Geldexperte als unabhängiger Finanzmakler tätig, hat mehr als 10.000 Gespräche über Geld geführt und Menschen beraten. Der rote Faden dieser Gespräche zog sich auch durch sein eigenes Leben: Eines Tages stellte er fest, dass er aufgrund falscher Entscheidungen und vor allem durch falsches Denken selber eine hohe Schuldenlast angehäuft hatte. Er beendete sein bisheriges Leben auf großem Fuß und begann mit einer neuen gedanklichen Einstellung, diese Schulden abzutragen. Während dieser Zeit lebte er deshalb sogar sehr lange in seinem Büro. Nach sieben mageren Jahren hatte er nicht nur sein Leben verändert und sein Ziel erreicht, sondern aus dieser Erfahrung heraus sein persönliches Geld- und Lebenskonzept entwickelt. Darin zeigt er auf, dass Geldnot immer nur das äußere Anzeichen eines viel tiefer liegenden Verhaltensmusters darstellt. Ganz nach seiner Kernaussage "Wenn Geld Ihr Problem ist, ist Geld nicht Ihr Problem" unterstützt er heute Menschen als Redner, Trainer und Coach dabei, einen entspannten Umgang mit Geld und dem Leben an sich in allen Lebensbereichen zu entwickeln.
Rezensionen
"'More than money' ist ein sehr persönliches Buch, das ein Thema behandelt, mit dem sich viele von uns schwer tun. Macht Geld glücklich? Und kann man auch ohne (viel) Geld zufrieden mit seinem Leben sein? Und wenn ja, wie geht das, was muss man dafür tun? Das sind wichtige Fragen, und in Brells Buch findet man dazu zahlreiche Antworten." (www.Roter-Reiter.de, 6.10.2017)

"Unabhängig vom Kontostand richtig entspannt und ohne Geldsorgen leben. Dieses Buch zeigt, wie es geht." (Christian W. Röhl, Investor, Bestseller-Autor und TV-Börsenexperte)

"In diesem Buch geht es nicht um Geld per se, sondern um unsere Beziehung dazu und daraus resultierend auch um unser gesamtes Leben und wie glücklich wir in den verschiedenen Lebensbereichen sind." (Urs Meier, Fußballexperte, ehemaliger FIFA-Schiedsrichter und Unternehmer)