-58%
39,99 €
Bisher 94,99 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 94,99 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 94,99 €**
-58%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 94,99 €**
-58%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Egal ob es um multimediale Lernangebote per Internet, moderne Logistikdienstleistungen oder komplexe Versicherungsangebote geht: Die passende Software wird für Dienstleister zunehmend zum Erfolgsfaktor. Dies gilt sowohl für Unterstützungssysteme im Back-Office-Bereich als auch für die Interaktion mit dem Kunden im Front-Office-Bereich. Wachsender Zeit- und Kostendruck sowie hohe Qualitätsanforderungen unterstreichen zusätzlich die Notwendigkeit einer integrierten Entwicklung von Software und Services. Dennoch fehlten bisher in der Dienstleistungswirtschaft exemplarische Vorgehensweisen,…mehr

Produktbeschreibung
Egal ob es um multimediale Lernangebote per Internet, moderne Logistikdienstleistungen oder komplexe Versicherungsangebote geht: Die passende Software wird für Dienstleister zunehmend zum Erfolgsfaktor. Dies gilt sowohl für Unterstützungssysteme im Back-Office-Bereich als auch für die Interaktion mit dem Kunden im Front-Office-Bereich. Wachsender Zeit- und Kostendruck sowie hohe Qualitätsanforderungen unterstreichen zusätzlich die Notwendigkeit einer integrierten Entwicklung von Software und Services. Dennoch fehlten bisher in der Dienstleistungswirtschaft exemplarische Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge. Diese Problematik aufgreifend präsentieren die Autoren das im Forschungsprojekt ServCASE entstandene Referenzmodell für das Co-Design von Software und Services. Insbesondere umfasst das Referenzmodell Vorgehensweisen, Methoden und die Beschreibung einer werkzeugunterstützten Entwicklungsplattform. So vermittelt das Buch neben den theoretischen Grundlagen die praktische Anwendung der Methode. TOC:Einführung.- Bedarfserhebung.- Herausforderungen und Lösungsansätze in der Praxis.-Konzepte.- Umsetzung und Werkzeuge für das Co-Design.- Anwenderfallstudien.- Ausblick.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 21.11.2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783790819441
  • Artikelnr.: 37490463
Autorenporträt
[...]
Inhaltsangabe
Einführung.- Das Projekt ServCASE.- Die ServCASE-Methode im Überblick.- Bedarfserhebung.- Ermittlung von Problemfeldern bei der Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen.- Software-Service-Co-Design - Zusammenfassung der Breitenerhebung.- Herausforderungen und Lösungsansätze in der Praxis.- Qualitätssicherung durch Standardisierung im IT-Lösungsgeschäft.- IT-Service Management-Konfigurator.- Realisierung eines Kundenservices bei kurzer Time to Market.- Co-Design von Hardware, Software und Dienstleistung mit der "HiPath Solutions Methodology".- Organisation der Entwicklung IT-basierter Dienstleistungen.- Konzepte.- Vorgehensmodelle im Kontext IT-basierter Dienstleistungen.- ServCASE Service Metamodell.- Qualitätsorientierte Entwicklung.- Umsetzung und Werkzeuge für das Co-Design.- ARIS-Einsatz im Rahmen des Co-Designs von Software und Dienstleistungen.- Tailoring und Werkzeugunterstützung zur Unterstützung der ServCASE-Methodik.- Einsatz semantischer Werkzeuge in frühen Phasen des
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"Dieser Sammelband befasst sich mit der Problematik unter wachsendem Zeit und Kostendruck, für den Dienstleistungsbereich geeignete Software und Services vorhalten zu können. Ausgerichtet auf diese Zielsetzung wird ein Referenzmodell 'ServCASE' für das Design von Software und Services entworfen. ... Neben der reinen Theorie wird auch der Einsatz des Referenzmodells in der Praxis veranschaulicht." (in: IT-Director, 2008, Issue 3, S. 30)