-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Themengebiet der internationalen Beziehung zeichnet sich in der Politikwissenschaft vor allem durch die Erforschung von zwischenstaatlichen Beziehungen und zwischenstaatlichen Konflikten aus, weswegen sich die darin entstandenen Theorien überwiegend auf die Erklärung der Entstehung oder einer möglichen Lösung solcher Konflikte konzentrieren. Doch auch der Verlauf und das Ende eines zwischenstaatlichen Konflikt sind wichtig für die entwickelten…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Themengebiet der internationalen Beziehung zeichnet sich in der Politikwissenschaft vor allem durch die Erforschung von zwischenstaatlichen Beziehungen und zwischenstaatlichen Konflikten aus, weswegen sich die darin entstandenen Theorien überwiegend auf die Erklärung der Entstehung oder einer möglichen Lösung solcher Konflikte konzentrieren. Doch auch der Verlauf und das Ende eines zwischenstaatlichen Konflikt sind wichtig für die entwickelten Theorien, da einige Theorien versuchen, einen möglichen Ausblick darauf zu geben, wie ein Konflikt hätte verlaufen können, sofern die beteiligten Akteure anders agiert hätten und was hätte geschehen müssen, damit ein Konflikt erst gar nicht entstanden wäre. Als ein wichtiges historisches Ereignis in den internationalen Beziehungen gilt die Kubakrise. Der Neorealismus, eine von dem US-amerikanischen Politikwissenschaftler Kenneth Neal Waltz elaborierte Theorie, gewann in diesem Zeitraum zunehmend an Bedeutung, da dieser, abgeleitet aus dem klassischen Realismus, die (nuklearen) Differenzen zu Zeiten des Ost-West-Konflikts zu erklären versucht und der klassische Realismus seit der Schwächung der US-amerikanischen Führungsrolle in den 1960er zunehmend an Bedeutung verlor. Die Kubakrise gilt als der Höhepunkt des Ost-West-Konflikts, da zu diesem Zeitpunkt der kalte Krieg zu einem heißen Krieg zu werden schien, wobei die Macht der UdSSR immer weiter wuchs und die Macht der USA reduziert wurde. Sowohl der Osten als auch der Westen befanden sich in einem jahrzehntelangen Rüstungsstreit, was dazu führte, das die Welt kurz vor einem atomaren Abgrund zu stehen schien, welche letzten Endes durch einen Rückzieher auf Seiten der UdSSR verhindert werden konnte. Nur dadurch wurde ein dritter Weltkrieg verhindert. Die hier vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, den kalten Krieg und vor allem die Kubakrise anhand der Theorie des Neorealismus zu erklären. Zunächst wird der Neorealismus erklärt und die verschiedenen Grundannahmen der Theorie vorgestellt. Daraufhin folgt eine detailreichere Erklärung des kalten Krieges und der Kubakrise. Zum Schluss werden die Theorie und die Empirie mit der Orientierung an folgenden Fragen zusammengeführt: In wie fern erklärt der Neorealismus den kalten Krieg und die Kubakrise? Welche theoretischen Aspekte passen nicht zu einer umfangreichen Erklärung und existieren womöglich andere Theorien, die die hier vorgestellte Empirie eher, oder teilweise sogar besser erklären?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 15
  • Erscheinungstermin: 2. November 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668332102
  • Artikelnr.: 47006384