-17%
24,99 €
Statt 29,99 €**
24,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-17%
24,99 €
Statt 29,99 €**
24,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 29,99 €**
-17%
24,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 29,99 €**
-17%
24,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Seit Frühjahr 2016 schreibt Beate Sander allwöchentlich Börsenkolumnen für Medien, Verlage und Institutionen. Diese Kommentare auf wenigen Seiten spiegeln das Markt- und Börsengeschehen wider, greifen aber auch immer neue Themen auf, sei es aktuelle Trends, Kennzahlen, Psychologie, Branchenrotation und Strategietipps sowie Fehler, die es zu vermeiden gilt. Nach dem erfolgreichen Vorgängerband Das große Buch der Börsenkolumnen folgt nun Band 2 mit den knapp 100 besten Kolumnen aus den Jahren 2019/20. Enthalten sind hier u. a. neue Themen wie nachhaltige Geldanlage, ein Notfallplan bei starker Korrektur und sinnvolles Verhalten im Crash.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.5MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Seit Frühjahr 2016 schreibt Beate Sander allwöchentlich Börsenkolumnen für Medien, Verlage und Institutionen. Diese Kommentare auf wenigen Seiten spiegeln das Markt- und Börsengeschehen wider, greifen aber auch immer neue Themen auf, sei es aktuelle Trends, Kennzahlen, Psychologie, Branchenrotation und Strategietipps sowie Fehler, die es zu vermeiden gilt. Nach dem erfolgreichen Vorgängerband Das große Buch der Börsenkolumnen folgt nun Band 2 mit den knapp 100 besten Kolumnen aus den Jahren 2019/20. Enthalten sind hier u. a. neue Themen wie nachhaltige Geldanlage, ein Notfallplan bei starker Korrektur und sinnvolles Verhalten im Crash.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Finanzbuch Verlag
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 9. August 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783960926085
  • Artikelnr.: 59428684
Autorenporträt
Beate Sander begann erst im Ruhestand mit Aktien zu handeln. Mit 60 Jahren und 30.000 Euro Startkapital fing alles an. Durch ihre selbst entwickelte Hoch-/Tief-Mutstrategie brachte sie es sogar zur zweifachen Millionärin. Die Bestsellerautorin war als Kommentatorin, Moderatorin, Keynote-Rednerin und Interviewpartnerin begehrt und schrieb für "BILDplus" eine viel beachtete Börsenkolumne. Im September 2020 starb sie im Alter von 82 Jahren.
Rezensionen
"Beate Sander, auch bekannt als Deutschlands Börsen-Oma, hält wohl das Patent zum reich werden in ihren Händen". (HR1, 19.07.2019)

"Wie man aus wenig Geld viel Geld macht: Frau Sander ist absolute Spezialistin, denn mit 59 hat sie das erste Mal überhaupt in ihrem Leben in Aktien investiert. Heute ist sie 81 und absolute Aktienexpertin und -millionärin!" (Barbara Schöneberger, NDR Talk Show, 30.08.2019)

Beate Sander, gerne als "Börsen-Oma" bezeichnet, ist Kult. (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 29.12.2019)

Beate Sander, liebevoll auch "die Börsen-Oma" genannt, ist eine der gefragtesten Börsenexpertinnen Deutschlands. (ARD Morgenmagazin, 23.01.2020)

Beate Sanders Hoch-Tief-Mut-Strategie ist die Urmutter aller Strategien an der Börse! (Stefan Wolff, ARD Börsenexperte)

(..) die 82-Jährige Beate Sander hat einen echten Riecher für die Börse und bewahrt auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf. Sie ist zudem als Expertin sehr beliebt. (SWR Landesschau, Jana Kübel)

Beate Sander ist Deutschlands bekannteste Aktionärin und hat die Lizenz zum Geldanlegen. (...) Sie ist ein Vorbild für ältere und jüngere Menschen und ihre Begeisterung für Aktien ist ansteckend. (Mario Lochner, Mission Money)

Beate Sander ist die Grande Dame unter den Börsengurus. (Daniela Meyer, Chefredakteurin COURAGE)

In Zeiten wie diesen sind Geschichten, die Mut machen, rar gesät. Eine dieser Geschichte ist die von Beate Sander. Sie ist Deutschlands berühmteste Aktionärin und Selfmade-Millionärin. (Radio Eins/RBB)

Eine wahnsinnig interessante und coole Frau: Die Börsen-Oma Beate Sander ist 82 Jahre alt und hat es geschafft, im Rentenalter zwei Millionen Euro mit Aktiengeschäften zu machen. (Galileo, ProSieben)
…mehr