Beschreibung der Entwicklung des Public Private Partnership am Beispiel des Bundeslandes NRW (eBook, PDF) - Rosenkranz, Micha
48,00 €
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Inhaltsangabe:Einleitung: Die Organisationsform des Public Private Partnership (PPP) ist schon seit vielen Jahren bekannt. Aktuell ist sie ein intensives Gesprächsthema in der Öffentlichkeit. Von Kritikern wird es oft als Ausverkauf der öffentlichen Hand oder als Einbindung des Kapitalismus in hoheitliche Aufgaben verspottet. Von deren Befürwortern wird PPP als ein innovatives Finanzierungsinstrument und eine effektive und effiziente Einbindung privater Partner in die Erbringung öffentlicher Aufgaben gelobt. Die Ursache der Entstehung des PPP liegt in den Problemen der öffentlichen Hand,…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltsangabe:Einleitung: Die Organisationsform des Public Private Partnership (PPP) ist schon seit vielen Jahren bekannt. Aktuell ist sie ein intensives Gesprächsthema in der Öffentlichkeit. Von Kritikern wird es oft als Ausverkauf der öffentlichen Hand oder als Einbindung des Kapitalismus in hoheitliche Aufgaben verspottet. Von deren Befürwortern wird PPP als ein innovatives Finanzierungsinstrument und eine effektive und effiziente Einbindung privater Partner in die Erbringung öffentlicher Aufgaben gelobt. Die Ursache der Entstehung des PPP liegt in den Problemen der öffentlichen Hand, wichtige Investitionen durchzuführen. Wegen finanzieller Probleme in den Haushalten von Kommunen, Ländern und Bund wurden in den letzten Jahrzehnten wichtige Investitionen hinausgeschoben. Alleine der kommunale Investitionsbedarf für 2006 bis 2020 liegt nach einer Schätzung des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIFU) bei 704 Milliarden Euro. Hinzu kommt noch der Investitionsbedarf der Länder und des Bundes. In den letzten Jahren hatte die öffentliche Hand immer größere Probleme, ordnungsgemäße und verfassungskonforme Haushalte aufzustellen. Erschwerend hinzu kommen die strengen Richtlinien aus den Stabilitätskriterien der Europäischen Union. Auch durch den Druck der Steuerzahlen sowie der Wirtschaft, welche immer effizientere und effektivere Dienstleistungen gerade auch vom Staat erwarten, war und ist die Politik zum Handeln gezwungen. Im Rahmen dieser Arbeit soll neben den Begriffsdefinitionen des PPP eine Übersicht der verschiedenen Modellvarianten erarbeitet werden. Zudem wird die Entwicklung des PPP in Deutschland und insbesondere im Bundesland NRW beschrieben. Zum Abschluss erfolgt ein kurzer Ausblick auf die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten des PPP in Deutschland. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnis III 1.Einleitung1 2.Begriffsdefinition und Abgrenzung des PPP2 2.1Begriffsdefinition des PPP2 2.2Abgrenzung zu anderen Kooperations- und Finanzierungsmethoden3 2.3Zielsetzung des PPP in Deutschland4 3.Modelle des PPP6 3.1Vertragsmodelle in Deutschland6 3.1.1Erwerbermodell7 3.1.2Leasingmodell7 3.1.3Vermietungsmodell8 3.1.4Inhabermodell9 3.1.5Contractingmodell10 3.1.6Vertragsmodelle für den Fernstraßenbau11 3.1.6.1F-Modelle11 3.1.6.2A-Modelle12 3.2Organisationsmodelle12 3.2.1Betreibermodell13 3.2.2Konzessionsmodell13 3.2.3Gesellschaftsmodell / Kooperationsmodell14 3.3Internationale [...]

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Bedey Media GmbH
  • Seitenzahl: 56
  • Erscheinungstermin: 11.04.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783836627559
  • Artikelnr.: 40740075