18,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Seit Jahrzehnten empfiehlt Margot Fischer, Wildpflanzen nicht als Unkraut zu sehen, sondern als Köstlichkeit und Heilmittel auf die Speisekarte zu setzen. Frisch gesammelte Wildpflanzen haben vielfältige Aromen und sind wahre Wunder an gesunden Inhaltsstoffen. Margot Fischer bietet mit diesem Buch einen anschaulichen Einstieg in geschmacklich interessante Pflanzen, die in unserer unmittelbaren Umgebung wachsen und eine Auswahl an einfachen - und doch raffinierten - Rezepten zu ihrer Verarbeitung. Ausgehend von den Standorten der 50 gängigsten Wildpflanzen machen Pflanzenportraits mit exakten…mehr

Produktbeschreibung
Seit Jahrzehnten empfiehlt Margot Fischer, Wildpflanzen nicht als Unkraut zu sehen, sondern als Köstlichkeit und Heilmittel auf die Speisekarte zu setzen. Frisch gesammelte Wildpflanzen haben vielfältige Aromen und sind wahre Wunder an gesunden Inhaltsstoffen.
Margot Fischer bietet mit diesem Buch einen anschaulichen Einstieg in geschmacklich interessante Pflanzen, die in unserer unmittelbaren Umgebung wachsen und eine Auswahl an einfachen - und doch raffinierten - Rezepten zu ihrer Verarbeitung.
Ausgehend von den Standorten der 50 gängigsten Wildpflanzen machen Pflanzenportraits mit exakten Beschreibungen und Fotos das Finden und Erkennen einfach. Tipps zum richtigen Sammeln und Anbauen, Verarbeiten und Lagern ermöglichen es auch EinsteigerInnen diese Schätze an Aroma und Heilkraft zu bergen.
Autorenporträt
Margot Fischer ist Anglistin, Ernährungswissenschaftlerin, Autorin, Lektorin und war als Gastronomin tätig. Zahlreiche Kochbücher und Kleine Gourmandisen des Mandelbaum Verlags entstammen ihrer Feder. Unter anderem »Wilde Genüsse - Enzyklopädie und Kochbuch der essbaren Wildpflanzen« und »Bayou - Kochen in Louisiana«. Zudem übersetzte sie die Standardwerke »Das Buch der Jüdischen Küche« von Claudia Roden und »Die französische Küche« von Elizabeth David, die ebenfalls bei Mandelbaum erschienen sind.