Wiener Gastlichkeit - Karl, Susanne; Grand, Werner
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Herz von Wien war und ist von jeher über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus für seine Gastlichkeit berühmt. Nicht nur Speis und Trank von hoher Qualität locken Genießer in Scharen in die Kaffeehäuser und Gaststätten, sondern auch die der Stadt und ihren Bewohnern ureigene Gemütlichkeit und Gelassenheit. Susanne Karl bietet anhand von 200 bisher großteils unveröffentlichten Aufnahmen aus dem Archiv von Werner Grand einen historischen Überblick über die zahlreichen Kaffeehäuser, Bars, Varietés und Etablissements, Hotelrestaurants, Gaststätten, Wirtshäuser oder Keller im 1. Wiener…mehr

Produktbeschreibung
Das Herz von Wien war und ist von jeher über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus für seine Gastlichkeit berühmt. Nicht nur Speis und Trank von hoher Qualität locken Genießer in Scharen in die Kaffeehäuser und Gaststätten, sondern auch die der Stadt und ihren Bewohnern ureigene Gemütlichkeit und Gelassenheit. Susanne Karl bietet anhand von 200 bisher großteils unveröffentlichten Aufnahmen aus dem Archiv von Werner Grand einen historischen Überblick über die zahlreichen Kaffeehäuser, Bars, Varietés und Etablissements, Hotelrestaurants, Gaststätten, Wirtshäuser oder Keller im 1. Wiener Gemeindebezirk. Die Bilder vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Charme der Gastronomie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und der Entwicklung traditionsreicher Etablissements bis in heutige Tage. Dieser kulinarische und genussvolle Spaziergang durch Wiens Innere Stadt lädt zur Erinnerung an schöne Stunden, aber auch zur Entdeckung von faszinierenden Lokal-Geschichten ein.
  • Produktdetails
  • Die Reihe Archivbilder
  • Verlag: Sutton Verlag GmbH
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 165mm x 9mm
  • Gewicht: 310g
  • ISBN-13: 9783866808003
  • ISBN-10: 3866808003
  • Artikelnr.: 32627229
Autorenporträt
Susanne Karl, Jahrgang 1939, war erst im Bankwesen und später als Lehrkraft tätig. Die Autorin lebt als Pensionärin in Wien und übt ehrenamtliche Tätigkeiten aus. Sie hat schon mehrere Bücher zur Geschichte Wiens veröffentlicht.