39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Eine schier unüberschaubare Zahl an Werkstoffen mit den unterschiedlichsten, oft faszinierenden Eigenschaften steht dem Ingenieur zur Verfügung. Dieses Buch führt in die spannende Welt der Metalle ein, erklärt deren Eigenschaften, wie diese durch spezielle Behandlung beeinflusst und mit welchen Methoden die Werkstoffe schließlich weiterverarbeitet werden können. Übungen zu jedem Kapitel helfen, das Gelesene zu behalten und das Verständnis zu vertiefen. Zahlreiche Beispiele vermitteln den Bezug zur Praxis. Zwei spezielle Kapitel zur Keramik und zu den Verbundwerkstoffen stellen Alternativen zu…mehr

Produktbeschreibung
Eine schier unüberschaubare Zahl an Werkstoffen mit den unterschiedlichsten, oft faszinierenden Eigenschaften steht dem Ingenieur zur Verfügung. Dieses Buch führt in die spannende Welt der Metalle ein, erklärt deren Eigenschaften, wie diese durch spezielle Behandlung beeinflusst und mit welchen Methoden die Werkstoffe schließlich weiterverarbeitet werden können. Übungen zu jedem Kapitel helfen, das Gelesene zu behalten und das Verständnis zu vertiefen. Zahlreiche Beispiele vermitteln den Bezug zur Praxis. Zwei spezielle Kapitel zur Keramik und zu den Verbundwerkstoffen stellen Alternativen zu den Metallen vor. Das Buch schließt mit einem Zusatzkapitel von Professor Erhard Rumpler zur Werkstoffwahl in der Produktentwicklung.
  • Produktdetails
  • Oldenbourg Lehrbücher für Ingenieure
  • Verlag: Oldenbourg; De Gruyter Oldenbourg
  • 3., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm x 20mm
  • Gewicht: 728g
  • ISBN-13: 9783486589771
  • ISBN-10: 3486589776
  • Artikelnr.: 25625814
Autorenporträt
Prof. Dr. Jürgen Gobrecht war von 1984 bis 2005 Professor für Werkstofftechnik am Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Nach seiner Promotion 1970 an der TU Berlin leitete er von 1971 bis 1975 die Gruppe "Aluminium-Gußwerkstoffe" am Leichtmetall-Forschungsinstitut der Vereinigten Aluminium-Werke AG, Bonn. Von 1976 bis 1983 arbeitete Jürgen Gobrecht als Bereichsleiter der Qualitätszentrale "Guß" bei der Honsel-Werke AG in Meschede.
Inhaltsangabe
Werkstoffe und Hilfsstoffe
Struktur und Eigenschaften der Metalle
Stahl und Gusseisen
Nichteisenmetalle
Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde
Keramische Werkstoffe
Oberflächentechnik
Korrosion und Korrosionsschutz
Werkstoffprüfung
Werkstoffwahl in der Prozesskette "Produktentwicklung"
Rezensionen
"Durch zahlreiche - im Anhang auch gelöste - Übungsaufgaben ausgangs eines jeden Kapitels eignet sich dieses Werk sehr gut zum Selbststudium." -- M. Arnold, www.wissenschaft-online.de, Juli 2001