29,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der dritte Band der erfolgreichen Reihe Die handlungsorientierte Ausbildung für Laborberufe ist ein modernes Trainingsbuch zur autodidaktischen Vorbereitung auf die vorgeschriebenen Abschlussprüfungen. Basierend auf den Inhalten der beiden ersten Bände ist ein umfangreicher Fragenpool entstanden, der sich an der aktuellen Prüfungsordnung orientiert. Die darauf ausgerichtete Kontrolle des Wissensstandes ermöglicht es somit, Schwachpunkte zu erkennen und zu beseitigen.…mehr

Produktbeschreibung
Der dritte Band der erfolgreichen Reihe Die handlungsorientierte Ausbildung für Laborberufe ist ein modernes Trainingsbuch zur autodidaktischen Vorbereitung auf die vorgeschriebenen Abschlussprüfungen. Basierend auf den Inhalten der beiden ersten Bände ist ein umfangreicher Fragenpool entstanden, der sich an der aktuellen Prüfungsordnung orientiert. Die darauf ausgerichtete Kontrolle des Wissensstandes ermöglicht es somit, Schwachpunkte zu erkennen und zu beseitigen.
  • Produktdetails
  • LaborPraxis
  • Verlag: Vogel Communications Group
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 410
  • Erscheinungstermin: April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 172mm x 30mm
  • Gewicht: 844g
  • ISBN-13: 9783834332578
  • ISBN-10: 3834332577
  • Artikelnr.: 35105417
Autorenporträt
LESS, WOLF RAINER Jahrgang 1948, absolvierte 1967 seine Ausbildung zum Chemielaboranten. Über seine berufsbegleitenden Weiterbildungen unterschiedlichster Art wurde er 1977, nach seiner Ausbildung zum Labortechniker, Ausbilder für Chemielaboranten im Ausbildungszentrum der Farbwerke Hoechst AG. 1994 übernahm W. R. LESS, zu seiner Teamleiterfunktion 1986 in der Produktionstechnik (Berufsgruppe Chemikanten), die Sprecherfunktion der Aus- und Weiterbildung Labortechnik. Seit 1997 ist er Leiter des Kompetenzcenters Labortechnik bei PROVADIS Partner für Bildung und Beratung, die aus der Hoechst AG hervorgegangen ist. 2001 wurde W. R. LESS zusätzlich Geschäftsführer der NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH, hatte zwischenzeitlich die Führung des Kompetenzcenters Business Administration bei PROVADIS inne, war Mitglied der AN-Fraktion im Berufsbildungsausschuss der IHK-Frankfurt und Mitglied der Arbeitsgruppe "Neuordnung der Chemielaborantenausbildung" des BAVC Wiesbaden. LAUT, FRANZ Jahrgang 1960, hat nach der Ausbildung zum Chemielaborant in der Hoechst AG im Bereich Mikrobiologie gearbeitet. Hier war sein Hauptaufgabengebiet die Isolierung von Naturstoffen mittels Chromatografie. Seit 1997 bildet er bei Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH Chemielaboranten, Chemikanten und Pharmakanten aus. Seine Spezialgebiete sind Chromatografie, Allgemeine Mikrobiologie, Umweltschutz. SCHAUDER, Dr. ROLF, Jahrgang 1960, hat an der Universität Konstanz Biologie studiert. Seine wissenschaftliche Laufbahn führte ihn danach an die Universität Ulm, an die Virginia Technic Institute and State University in Blacksburg (VA, USA) und an die Goethe-Universität Frankfurt. Seit 1999 bildet er bei Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH hauptsächlich Biologielaboranten aus. Daneben ist Dr. ROLF SCHAUDER in der Erwachsenenbildung tätig und übernimmt Lehraufträge an akademischen Einrichtungen. Seine Spezialgebiete sind allgemeine Mikrobiologie, Biochemie und Molekularbiologie. SCHRÖDER, JENS Jahrgang 1979, absolvierte nach einer Ausbildung zum Chemielaboranten bei der Provadis International School of Management and Technology eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Bachelor of Science - Fachrichtung Chemical Engineering. Seit 2002 ist er Ausbilder für Chemie- und Biologielaboranten. Jens Schröder bildet darüber hinaus bei Provadis Erwachsene mit dem Schwerpunkt Instrumentelle Analytik weiter.