Entdecken Sie Ihre Stärken jetzt! - Buckingham, Marcus; Clifton, Donald O.
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachauflage / -produktion in Vorbereitung.
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Stärken der Mitarbeiter stärken, anstatt ihre Schwächen bekämpfen - das ist es, was Unternehmen erfolgreich macht. Denn wer täglich das tun darf, was er am besten kann, arbeitet am effektivsten. Damit individuelle Stärken einfach identifiziert und gefördert werden können, haben die Autoren den Strengths- Finder entwickelt. Dieser Selbsttest ermittelt die fünf größten persönlichen Stärken. In diesem Bestseller erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter fundierte Informationen, wie diese "Top Five" im Arbeitsalltag am besten eingesetzt werden können - für mehr Zufriedenheit, Motivation und Erfolg im Job.…mehr

Produktbeschreibung
Stärken der Mitarbeiter stärken, anstatt ihre Schwächen bekämpfen - das ist es, was Unternehmen erfolgreich macht. Denn wer täglich das tun darf, was er am besten kann, arbeitet am effektivsten. Damit individuelle Stärken einfach identifiziert und gefördert werden können, haben die Autoren den Strengths- Finder entwickelt. Dieser Selbsttest ermittelt die fünf größten persönlichen Stärken. In diesem Bestseller erhalten Führungskräfte und Mitarbeiter fundierte Informationen, wie diese "Top Five" im Arbeitsalltag am besten eingesetzt werden können - für mehr Zufriedenheit, Motivation und Erfolg im Job.
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 8. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 145mm x 25mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783593502526
  • ISBN-10: 3593502526
  • Artikelnr.: 41778953
Autorenporträt
Marcus Buckingham (links) leitete als Vizepräsident der Gallup Organization das Forschungsprojekt zur Talentsuche und Entwicklung von Mitarbeiterpotenzial. Heute ist er selbstständiger Managementberater. Donald O. Clifton war Psychologe und bekannt als "Vater der Stärkenpsychologie und Großvater der positiven Psychologie". Er hat den StrengthsFinder entwickelt.
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort 9

Einführung: Die Umsetzung der Revolution der Stärken 13

Die Revolution
"Welches sind die beiden Prämissen, auf denen große
Unternehmen basieren?" 14

Zwei Millionen Interviews
"Was untersuchte Gallup, um mehr über menschliche Stärken
zu erfahren?" 20

Teil I
Der Aufbau einer Stärke

Kapitel 1: Stärkenbasiert leben 25
Der Investor, die Direktorin, die Hautärztin und
die Redakteurin
"Wie sieht ein stärkenbasiertes Leben aus?" 26
Tiger Woods, Bill Gates und Cole Porter
"Was ist eine Stärke?" 32
Drei revolutionäre Werkzeuge
"Was benötigen Sie, um Ihr Leben stärkenbasiert zu gestalten?" 35

Kapitel 2: Stärken stärken 43
Ist er immer so gut?
"Was können wir von Colin Powell über Stärken lernen?" 44
Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten
"Welche Aspekte Ihrer Persönlichkeit können Sie verändern?" 46
Talent
"Welche Aspekte Ihrer Persönlichkeit sind beständig?" 53

Teil II
Entdecken Sie Ihre Stärken

Kapitel 3: Der StrengthsFinder 69
Die Spuren des Talents
"Wie können Sie Ihre eigenen Talente erkennen?" 70
Der StrengthsFinder
"Wie funktioniert er, und wie fülle ich ihn aus?" 79

Kapitel 4: Die 34 Talentthemen des StrengthsFinders 85
Analytisch 86, Anpassungsfähigkeit 88, Arrangeur 90, Autorität 92, Bedeutsamkeit 94, Behutsamkeit 96, Bindungsfähigkeit 98, Disziplin 100, Einfühlungsvermögen 102, Einzelwahrnehmung 104, Entwicklung 106, Fokus 108, Gleichbehandlung 110, Harmoniestreben 112, Höchstleistung 114, Ideensammler 116, Integrationsbestreben 118, Intellekt 120, Kommunikationsfähigkeit 122, Kontaktfreudigkeit 124, Kontext 126, Leistungsorientierung 128, Positive Einstellung 130, Selbstbewusstsein 132, Strategie 134, Tatkraft 136, Überzeugung 138, Verantwortungsgefühl 140, Verbundenheit 142, Vorstellungskraft 144, Wettbewerbsorientierung 146, Wiederherstellung 148, Wissbegier 150, Zukunftsorientierung 152

Teil III
Stärken einsetzen

Kapitel 5: Fragen, die Sie beschäftigen 157
Gibt es Hindernisse, die mich davon abhalten könnten,
meine Stärken zu stärken? 158
Warum sollte ich mich auf meine Talente konzentrieren? 167
Ist die Reihenfolge meiner Talente wichtig? 170
Warum scheinen einige Sätze in der Talentbeschreibung
nicht auf mich zuzutreffen? 172
Warum unterscheide ich mich von anderen Menschen, mit
denen ich einige Talente gemeinsam habe? 173
Sind manche Talente "Gegensätze"? 175
Kann ich neue Talente entwickeln, wenn ich meine nicht mag? 177
Werde ich zu einseitig, wenn ich mich auf meine Talente konzentriere? 180
Wie kann ich mit meinen Schwächen umgehen? 183
Kann ich anhand meiner Talente erkennen, ob ich den
richtigen Beruf ergriffen habe? 195

Kapitel 6: Stärken managen 203
"Fidel", Sam Mendes und Phil Jackson
"Was ist das Geheimnis ihres Erfolges?" 204
Eins nach dem anderen
"Wie können Sie mithilfe der 34 Talentthemen
des StrengthsFinders Mitarbeiter führen?" 209
Kapitel 7: Der Aufbau eines stärkenbasierten Unternehmens 247
Der Hintergrund
"Wer setzt die Revolution der Stärken am besten um?" 248
Eine Anleitung für die Praxis
"Wie können Sie ein stärkenbasiertes Unternehmen
aufbauen?" 253
Anhang

Das Strengths Center 281

Danksagung 282

Register 284

Ihr Zugang zum

Internet Inhalt Buckingham Einführung: Die Umsetzung der Revolution der Stärken

Teil I: Die Anatomie einer Stärke Kapitel 1: Starke Leben

Kapitel 2: Stärken stärken Teil II: Entdecken Sie den Ursprung Ihrer Stärken

Kapitel 3: Der StrengthsFinder Kapitel 4: Die 34 Talent-Leitmotive des StrengthsFinder
Teil III: Stärken umsetzen

Kapitel 5: Fragen, die Sie beschäftigen Kapitel 6: Stärken managen

Kapitel 7: Der Aufbau eines Unternehmens, das auf Stärken basiert Anhang: Fachbericht über den StrengthsFinder

Danksagung Register
Rezensionen
Stärken erkennen und fördern
Die meisten Unternehmen richten ihre Mitarbeiter-Schulungen nach den Schwächen der Teilnehmer aus. Sie versuchen herauszufinden, was ihre Mitarbeiter nicht oder nur mangelhaft beherrschen, um diese Lücken zu schließen. Das bedeutet: Sie suchen den Fehler im "System", um ihn zu eliminieren und das Funktionieren zu optimieren. Grundfalsch nennen Marcus Buckingham und Donald O. Clifton diese Methode. Statt Schwächen zu entlarven, solle man lieber Stärken entdecken und ausbauen.
Mit dem Strength-Finder eigene Talente entdecken
Auf die Idee, Stärken zu fördern, statt Fehler zu suchen, kamen die beiden Mitarbeiter der Gallup-Organization nach der letzten Meta-Analyse ihres Instituts. Dabei wurden 198.000 Mitarbeiter befragt, ob sie bei ihrer Arbeit die Gelegenheit hätten, jeden Tag das zu tun, was sie am besten können. Die Antwort verwundert nicht. Nur 20 Prozent wollten diese Frage bejahen. Das bedeutet aber, so Buckingham und Clifton, dass kein Unternehmen der Welt das wirkliche Potenzial seiner Mitarbeiter ins Rennen schickt - dass viel Talent brach liegt. Diesen Umstand zu beheben, haben sich die Gallup-Mitarbeiter auf die Fahne geschrieben und dazu den so genannten Strength-Finder entwickelt. Dieser Fragebogen, den jeder Leser mittels einer im Buch abgedruckten persönlichen Zugangsnummer im Internet ausfüllen kann, lässt die fünf dominierenden Talent-Leitmotive hervortreten. Beispielsweise Anpassungsfähigkeit, Wissbegierde, Kontaktfreudigkeit oder Zukunftsorientierung. Buckingham und Clifton haben 34 dieser Talent-Leitmotive zusammengestellt, auf denen der Leser aufbauen kann. Denn, aus diesen Talenten gilt es nun seine persönlichen Stärken zu entwickeln und diese im Alltags- und Berufsleben umzusetzen. Ein spannendes Buch mit einem überzeugenden System, das Schwung gibt, weil es das Positive stärkt und nicht nach dem Negativen sucht.
(Eva Hepper, literaturtest.de)
…mehr