Wirkfaktoren verkehrspsychologischer Nachschulungskurse (eBook, PDF) - Otti, Armin
-2%
50,99 €
Bisher 51,95 €**
50,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 51,95 €**
50,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 51,95 €**
-2%
50,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 51,95 €**
-2%
50,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
25 °P sammeln

  • Format: PDF


In dieser Studie wird der Problembereich Alkohol im Straenverkehr hinsichtlich diagnostischer Unterscheidungskriterien diskutiert und die verschiedenen psychologischen Fragebogeninstrumente uberblicksmaig dargestellt. Die behordliche Anordnung eines Nachschulungskurses fur verkehrsauffallige Kraftfahrer war bis Inkrafttreten der Fuhrerscheingesetz-Gesundheitsverordnung im Jahr 1997 eine mogliche Manahme, basierend auf der Kraftfahrgesetz-Durchfuhrungsverordnung, die beim Betroffenen eine Einstellungs- und Verhaltensanderung bewirken sollte, um kunftige Delinquenz im Straenverkehr nachhaltig zu…mehr

Produktbeschreibung
In dieser Studie wird der Problembereich Alkohol im Straenverkehr hinsichtlich diagnostischer Unterscheidungskriterien diskutiert und die verschiedenen psychologischen Fragebogeninstrumente uberblicksmaig dargestellt. Die behordliche Anordnung eines Nachschulungskurses fur verkehrsauffallige Kraftfahrer war bis Inkrafttreten der Fuhrerscheingesetz-Gesundheitsverordnung im Jahr 1997 eine mogliche Manahme, basierend auf der Kraftfahrgesetz-Durchfuhrungsverordnung, die beim Betroffenen eine Einstellungs- und Verhaltensanderung bewirken sollte, um kunftige Delinquenz im Straenverkehr nachhaltig zu verhindern. Die Nachschulungsdurchfuhrung in Osterreich sowie gegenwartige Tendenzen sind Thema der Erorterung, wobei das Nachschulungsmodell des Allgemeinen Arbeitskreises Autonomer Verkehrspsychologen - AAAV untersucht wird. Im weiteren Verlauf wird, ausgehend von der gesellschaftlichen Situation gegen Ende des 19. Jahrhunderts, der entstehende Individualverkehr beschrieben. Die Alkoholproblematik im Straenverkehr (Haufung von Verkehrsunfallen) und entstehende psychologische Interventionsansatze werden ebenso dargestellt wie die osterreichische Fuhrerscheingesetzgebung, von ihren Anfangen in der k.k. Monarchie bis in die Gegenwart.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Armin Otti, Absolvent der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Ferlach (Maschinenbau-Waffentechnik); Psychologiestudium in Graz und Wien (Abschluss 1993); Pädagogikstudium in Klagenfurt (Abschluss 1998); Psychotherapeutische Ausbildung (KIP) bis 1998; Berufserfahrung als Fliegerpsychologe bis 1995; ab 1995 als Arbeits- und Berufspsychologe beim Arbeitsmarktservice Kärnten; seit 2000 in eigener Praxis als Verkehrspsychologe und Nachschulungsleiter tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Gesetzliche Rahmenbedingungen - Entwicklung Führerscheingesetz in Österreich - Nachschulungskurs - Alkoholauffällige Lenker - Didaktik der Kursdurchführung - Wirksamkeit der Kursinhalte.