13,99 €
13,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
13,99 €
13,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
13,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
13,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,5, Technische Universität Dortmund (Institut für Theologie), Veranstaltung: Einführung in die Methoden der Exegese, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Bearbeitung der Aufgabe einer exegetischen Hausarbeit liegt die Bibelstelle "Vom rechten Hören" (Mk 4,21-25) vor. Um dem Umfang von etwa zehn Seiten gerecht zu werden, musste eine Auswahl an Untersuchungsaspekten getroffen werden. Diese Arbeit beginnt mit Überlegungen zur Gattungsbestimmung, um die vorliegende Bibelstelle als Textart einordnen zu können, welches…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.5MB
Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2,5, Technische Universität Dortmund (Institut für Theologie), Veranstaltung: Einführung in die Methoden der Exegese, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Bearbeitung der Aufgabe einer exegetischen Hausarbeit liegt die Bibelstelle "Vom rechten Hören" (Mk 4,21-25) vor. Um dem Umfang von etwa zehn Seiten gerecht zu werden, musste eine Auswahl an Untersuchungsaspekten getroffen werden. Diese Arbeit beginnt mit Überlegungen zur Gattungsbestimmung, um die vorliegende Bibelstelle als Textart einordnen zu können, welches für die weiteren Überlegungen bezüglich der exegetischen Arbeit von Bedeutung ist. Anschließend folgt ein Interpretationsansatz, der lediglich als Ansatz bezeic hnet werden kann, da aufgrund des eingeschränkten Umfangs der Arbeit ausschließlich die wichtigsten Gedanken im Groben angesprochen werden können. Hierbei wird zunächst der Inhalt der Textstelle kurz beschrieben und gegliedert, bevor die Einzelverse genauer untersucht werden. Als nächstes folgt ein Vergleich der Textstelle im Hinblick auf inhaltliche Übereinstimmungen bzw. Abweichungen mit den entsprechenden Versen der anderen Evangelien, dem Matthäus- Evangelium und dem Lukas- Evangelium. Durch diesen synoptischen Vergleich ist es unter Umständen möglich, weitere Erkenntnisse für den abschließenden Deutungsversuch zu gewinnen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.