18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine außerirdische Künstliche Intelligenz wurde von drei hochentwickelten Spezies ins Sonnensystem geschickt. Ihre Mission besteht darin, das Ökosystem der Erde zu retten - doch dessen größte Bedrohung ist die Menschheit selbst. Die KI hat die Wahl: Soll die Menschheit gerettet oder ausgelöscht werden? Das Raumschiff der KI entführt am helllichten Tag eine einzelne Frau. Die Science-Fiction-Autorin Samantha August ist der einzige Mensch, mit dem die KI spricht. Die Menschen sollen entscheiden, ob sie bereit sind, ihren freien Willen für eine Welt ohne Gewalt aufzugeben. Während Samantha aus…mehr

Produktbeschreibung
Eine außerirdische Künstliche Intelligenz wurde von drei hochentwickelten Spezies ins Sonnensystem geschickt. Ihre Mission besteht darin, das Ökosystem der Erde zu retten - doch dessen größte Bedrohung ist die Menschheit selbst. Die KI hat die Wahl: Soll die Menschheit gerettet oder ausgelöscht werden? Das Raumschiff der KI entführt am helllichten Tag eine einzelne Frau. Die Science-Fiction-Autorin Samantha August ist der einzige Mensch, mit dem die KI spricht. Die Menschen sollen entscheiden, ob sie bereit sind, ihren freien Willen für eine Welt ohne Gewalt aufzugeben. Während Samantha aus dem außerirdischen Raumschiff auf die Erde hinabblickt, muss sie eine schwerwiegende Entscheidung treffen ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • Originaltitel: Rejoice
  • Seitenzahl: 519
  • Erscheinungstermin: 4. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 136mm x 48mm
  • Gewicht: 604g
  • ISBN-13: 9783492705585
  • ISBN-10: 3492705588
  • Artikelnr.: 56142529
Autorenporträt
Erikson, StevenSteven Erikson ist Archäologe und Anthropologe. Mit seiner international gefeierten Reihe um »Das Spiel der Götter« etablierte er sich als eine der wichtigsten Stimmen der phantastischen Literatur. Der Autor lebt in Kanada.
Rezensionen
"'Ich vermute, dass 'Rejoice' nicht nur zugänglich, unterhaltsam und sogar amüsant ist, sondern auch viele Fragen im Kopf des denkenden Lesers aufwerfen wird, die nach Abschluss des Romans wiederholt gedacht werden - und wenn Sie jemals das Zeichen eines guten SF-Romans brauchten, dann ist es meiner Meinung nach das. Große Ideen, die mit einer breiten Perspektive betrachtet und mit einem gewissen Maß an Humor und Optimismus ausgewogen sind.", Der phantastische Bücherbrief, 01.11.2019