Was wir aus 10.000 Jahren Geschichte lernen können - Fabian, Frank
Bisher 14,80**
9,80
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

Preis in Euro, inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Rund 10.000 Jahre Geschichte und 100 Nationen, Staaten und Länder wurden untersucht, um Lehren der Geschichte auf die Spur zu kommen. Der Leser kann aus der Vogelperspektive zahlreiche Zivilisationen überblicken, speziell die Gründe für deren Aufstieg und Fall.

Produktbeschreibung
Rund 10.000 Jahre Geschichte und 100 Nationen, Staaten und Länder wurden untersucht, um Lehren der Geschichte auf die Spur zu kommen. Der Leser kann aus der Vogelperspektive zahlreiche Zivilisationen überblicken, speziell die Gründe für deren Aufstieg und Fall.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wirtschaftsverlag W. V.
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 306
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 155mm x 25mm
  • Gewicht: 542g
  • ISBN-13: 9783936652215
  • ISBN-10: 393665221X
  • Artikelnr.: 44328517
Autorenporträt
Frank Fabian, Jahrgang 1952, studierte Geschichte und Philosophie in Deutschland, England und den USA. Der Bestsellerautor, dessen Bücher in neun Ländern publiziert sind, wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. In Deutschland wurden seine Bücher für Regelschulen, Gymnasien und berufsbildende Schulen, Ausbilder und Lehrer empfohlen. Fabian ist Ehrenmitglied der Mittelstandsakademie "Made in Germany". Er lebt heute in Florida, USA.
Inhaltsangabe
LEHREN DER GESCHICHTE (1)
I AUFSTIEG UND FALL DER GROSSEN MÄCHTE
1. Geheimnisvolles Indien oder was über Indien unbekannt ist
2. Ägyptens Größe und Versagen
3. Was uns das alte Mexiko, die Maya und die Azteken lehren
4. Der Untergang Griechenlands und Roms
5. Ergebnisse, die die Welt verändern könnten
II. DIE ANWENDUNG DER AXIOME
1. Wo Deutschland nachbessern muss
2. Ägypten heute oder wie Ägypten die Zukunft gewinnen kann
3. Indien in Geschichte und Gegenwart
III. HOCHSPEZIALISIERTE HISTORISCHE RECHERCHEN
1. Unbekanntes China
2. Deutschland und die axiomatische Geschichtswissenschaft
3. Steuern: die verschwiegene Wahrheit
4. Krieg und Frieden
IV. VOR-LOGIKEN UND AXIOME
LEHREN DER GESCHICHTE (2)
LITERATURVERZEICHNIS
ZUM AUTOR