Flugzeuge. Der Traum vom Fliegen / Was ist was Bd.10 - Kaluza, Martin
Zur Bildergalerie
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Im Dezember 1903 rumpelte Orville Wright mit einem Fluggerät über die Dünen am Strand von North Carolina in den USA und schrieb Geschichte: Für zwölf Sekunden erhob sich sein Flieger in die Luft! Das war der erste Motorflug der Welt. Am Anfang war Fliegen ein Abenteuer für Unerschrockene. Heute ist es Alltag. Der Himmel ist von einem verzweigten Netz aus Luftstraßen überzogen - über 200 000 Flugzeuge heben täglich vom Boden ab. Wie funktioniert ein Triebwerk? Was geschieht im Tower und hinter den Kulissen des Flughafens? Schlafen Piloten im Flugzeug? WAS IST WAS begab sich vor Ort.…mehr

Produktbeschreibung
Im Dezember 1903 rumpelte Orville Wright mit einem Fluggerät über die Dünen am Strand von North Carolina in den USA und schrieb Geschichte: Für zwölf Sekunden erhob sich sein Flieger in die Luft! Das war der erste Motorflug der Welt. Am Anfang war Fliegen ein Abenteuer für Unerschrockene. Heute ist es Alltag. Der Himmel ist von einem verzweigten Netz aus Luftstraßen überzogen - über 200 000 Flugzeuge heben täglich vom Boden ab. Wie funktioniert ein Triebwerk? Was geschieht im Tower und hinter den Kulissen des Flughafens? Schlafen Piloten im Flugzeug? WAS IST WAS begab sich vor Ort.
  • Produktdetails
  • Was ist was Bd.10
  • Verlag: Tessloff
  • Artikelnr. des Verlages: 378862057
  • Neuausgabe
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 277mm x 230mm x 12mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783788620578
  • ISBN-10: 3788620579
  • Artikelnr.: 38096652
Autorenporträt
Martin Kaluza schreibt Reisereportagen, interviewt Musiker und fummelt sich gerne in technische Themen hinein. Seine Texte erscheinen in Zeitungen, Magazinen, und manchmal sind sie im Radio zu hören. Von ihm stammt auch "Der Kitt der Gemeinschaft" (2008), seine Dissertation im Fach Philosophie. Martin Kaluza lebt in Berlin. Im Flugzeug sitzt er am liebsten am Fenster.