Waldbau auf naturgesetzlicher Grundlage - Mayr, Heinrich
34,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Vorliegende Schrift ist der Versuch, den Waldbau als Wissenschaft einzuführen durch den Versuch seines Aufbaues auf naturwissenschaftlicher Grundlage, wodurch seine Gültigkeit und Notwendigkeit eine universelle wird, und durch den Nachweis, dass er zur Lösung der mannigfaltigen, vielgestalteten Probleme in erster Linie theoretisches Wissen und logisches Denken beansprucht.
Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig
…mehr

Produktbeschreibung
Vorliegende Schrift ist der Versuch, den Waldbau als Wissenschaft einzuführen durch den Versuch seines Aufbaues auf naturwissenschaftlicher Grundlage, wodurch seine Gültigkeit und Notwendigkeit eine universelle wird, und durch den Nachweis, dass er zur Lösung der mannigfaltigen, vielgestalteten Probleme in erster Linie theoretisches Wissen und logisches Denken beansprucht.

Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.

Dieses Lehr- und Handbuch über den Waldbau auf naturgesetzlicher Grundlage ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1909. Illustriert mit zahlreichen historischen Abbildungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag der Wissenschaften
  • Nachdr. d. Orig. v. 1909
  • Seitenzahl: 592
  • Erscheinungstermin: 22. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 40mm
  • Gewicht: 853g
  • ISBN-13: 9783957009043
  • ISBN-10: 3957009049
  • Artikelnr.: 47095110