39,90 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Buch wirft die Frage nach der rechtlichen Identität der indigenen Völker der Wälder Kameruns angesichts der aktuellen Herausforderungen und Realitäten in Bezug auf die Verpflichtungen Kameruns zur Umsetzung internationaler Normen und Standards, der Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte indigener Völker, des Schlussdokuments der Weltkonferenz über indigene Völker, des systemweiten Aktionsplans der Vereinten Nationen, der Entwicklungsagenda 2030 und der Ziele für nachhaltige Entwicklung auf.

Produktbeschreibung
Dieses Buch wirft die Frage nach der rechtlichen Identität der indigenen Völker der Wälder Kameruns angesichts der aktuellen Herausforderungen und Realitäten in Bezug auf die Verpflichtungen Kameruns zur Umsetzung internationaler Normen und Standards, der Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte indigener Völker, des Schlussdokuments der Weltkonferenz über indigene Völker, des systemweiten Aktionsplans der Vereinten Nationen, der Entwicklungsagenda 2030 und der Ziele für nachhaltige Entwicklung auf.
Autorenporträt
Tras sus estudios primarios, secundarios y universitarios, Gervais NZOA siguió una larga formación en el Instituto Panafricano para el Desarrollo, ciclo Ejecutivo de Desarrollo Técnico. Es miembro experto del Foro Permanente para las Cuestiones Indígenas de las Naciones Unidas (UNPFII). Autor de varios trabajos de investigación y publicaciones.