Interdisziplinäre Anthropologie
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Jahrbuch widmet sich dem zentralen anthropologischen Thema "Wahrnehmung". Im Fokus der Diskussion steht der Beitrag von Georg Toepfer zu deren Biologie und Anthropologie und zur Frage nach der Kopplung und Entkopplung von Organismus und Umwelt. Für die Interdisziplinäre Anthropologie ist eine systematische Analyse des Phänomens der Wahrnehmung in mehrfacher Hinsicht von geradezu paradigmatischem Charakter, treffen hier doch die klassisch gewordenen philosophischen Theorien auf die experimentell verfahrenden Wissenschaften.…mehr

Produktbeschreibung
Das Jahrbuch widmet sich dem zentralen anthropologischen Thema "Wahrnehmung". Im Fokus der Diskussion steht der Beitrag von Georg Toepfer zu deren Biologie und Anthropologie und zur Frage nach der Kopplung und Entkopplung von Organismus und Umwelt. Für die Interdisziplinäre Anthropologie ist eine systematische Analyse des Phänomens der Wahrnehmung in mehrfacher Hinsicht von geradezu paradigmatischem Charakter, treffen hier doch die klassisch gewordenen philosophischen Theorien auf die experimentell verfahrenden Wissenschaften.
  • Produktdetails
  • Interdisziplinäre Anthropologie (IA)
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; Vs V
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-14263-6
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 19mm
  • Gewicht: 482g
  • ISBN-13: 9783658142636
  • ISBN-10: 3658142634
  • Artikelnr.: 45616377
Autorenporträt
Dr. Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal. Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und ist Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Inhaltsangabe
Diskurs - Beiträge - Berichte - Rezensionen - Kalender.