Hörbarer Sinn - Dworschak, Thomas
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Was heißt es, Musik zu verstehen? Was heißt es, anzunehmen, Musik habe einen Sinn? Und wie hängen diese Fragen damit zusammen, dass dieser Sinn im Medium des Klanges erscheint? Philosophische und analytische Auseinandersetzungen mit Musik haben in den letzten Jahrzehnten verschiedene Wege eingeschlagen, um diese Grundprobleme zu erhellen. Hier wird ein systematischer und kritischer Überblick über diese Wege geboten, der die Stärken und Grenzen der verschiedenen Richtungen - vom Formalismus über Ausdrucks-, Emotions- und Nachvollzugstheorien bis hin zu semiotischen und hermeneutischen Ansätzen - aufzeigt und zusammenführt.…mehr

Produktbeschreibung
Was heißt es, Musik zu verstehen? Was heißt es, anzunehmen, Musik habe einen Sinn? Und wie hängen diese Fragen damit zusammen, dass dieser Sinn im Medium des Klanges erscheint? Philosophische und analytische Auseinandersetzungen mit Musik haben in den letzten Jahrzehnten verschiedene Wege eingeschlagen, um diese Grundprobleme zu erhellen. Hier wird ein systematischer und kritischer Überblick über diese Wege geboten, der die Stärken und Grenzen der verschiedenen Richtungen - vom Formalismus über Ausdrucks-, Emotions- und Nachvollzugstheorien bis hin zu semiotischen und hermeneutischen Ansätzen - aufzeigt und zusammenführt.
  • Produktdetails
  • Musikphilosophie 9
  • Verlag: Alber
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 14. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 145mm x 33mm
  • Gewicht: 657g
  • ISBN-13: 9783495489062
  • ISBN-10: 3495489061
  • Artikelnr.: 48051405
Autorenporträt
Dworschak, Thomas
Thomas Dworschak, Studium der Indologie, Kulturwissenschaften und Philosophie in Leipzig und Pisa. 2015 Promotion in Philosophie an der Universität Leipzig. Seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule Köln.