128,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,24 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Außergewöhnlich umfangreich und detailliert informiert die 8. Auflage des Standardwerkes über Wärmeträgermedien, Aufbau und Betrieb von Wärmeübertragungsanlagen, Wärme- und strömungstechnische Grundlagen, Erhitzer, Anlagenbauelemente, Wärmeverbraucher, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Aufstellungsrichtlinien, Gesetze und Verordnungen sowie über aktuelle Praxisfälle. Ein umfangreicher Anhang bietet Stoffdaten von organischen Wärmeträgermedien, z.B. organische Flüssigkeiten auf Mineralöl- oder Synthesebasis und organische Medien, die in der Flüssig- und Dampfphase einsetzbar sind.…mehr

Produktbeschreibung
Außergewöhnlich umfangreich und detailliert informiert die 8. Auflage des Standardwerkes über Wärmeträgermedien, Aufbau und Betrieb von Wärmeübertragungsanlagen, Wärme- und strömungstechnische Grundlagen, Erhitzer, Anlagenbauelemente, Wärmeverbraucher, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Aufstellungsrichtlinien, Gesetze und Verordnungen sowie über aktuelle Praxisfälle. Ein umfangreicher Anhang bietet Stoffdaten von organischen Wärmeträgermedien, z.B. organische Flüssigkeiten auf Mineralöl- oder Synthesebasis und organische Medien, die in der Flüssig- und Dampfphase einsetzbar sind.
  • Produktdetails
  • Kamprath-Reihe
  • Verlag: Vogel Communications Group
  • 8., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 1104
  • Erscheinungstermin: August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 169mm x 50mm
  • Gewicht: 1680g
  • ISBN-13: 9783834332042
  • ISBN-10: 3834332046
  • Artikelnr.: 33660269
Autorenporträt
WALTER WAGNER, Jahrgang 1941, absolvierte nach einer Lehre als Technischer Zeichner ein Maschinenbaustudium und war 1964 bis 1968 Anlagenplaner im Atomreaktorbau; nach einer Ausbildung zum Schweiß-Fachingenieur war er ab 1968 Technischer Leiter im Apparatebau, Kesselbau und in der Wärmetechnik. 1974 bis 1997 bekam Walter Wagner einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Heilbronn, von 1982 bis 1984 zusätzlich an der Fachhochschule Mannheim und von 1987 bis 1989 an der Berufsakademie Mosbach. Im Zeitraum 1988 bis 1995 war er Geschäftsführer der Hoch-Temperatur-Technik Vertriebsbüro Süd GmbH. Seit 1992 ist er Leiter der Beratung und Seminare für Anlagentechnik: WTS Wagner-Technik-Service. Walter Wagner ist außerdem Obmann verschiedener DIN-Normen und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wärmeträgertechnik, Thermischer Apparatebau und Rohrleitungstechnik.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
1. Wärmeträgermedien
2. Aufbau von Wärmeübertragungsanlagen
3. Wärme- und strömungstechnische Grundlagen
4. Erhitzer
5. Anlagenbauelemente
6. Wärmeverbraucher
7. Meß-, Steuer- und Regeltechnik (MSR)
8. Aufstellungsrichtlinien
9. Betrieb von Wärmeübertragungsanlagen
10. Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Normen und Richtlinien
11. Beispiele ausgeführter Wärmeübertragungsanlagen
12. Gleichungen für die Projektierung von Wärmeträgeranlagen in der Flüssigphase
13. Einheiten und Umrechnungstabellen
14. Schrifttum