Zwangsvollstreckungsrecht (eBook, PDF) - Duchstein, Michael
-23%
22,99 €
Statt 29,99 €**
22,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 29,99 €**
22,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 29,99 €**
-23%
22,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 29,99 €**
-23%
22,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Dieses Lehrbuch erklärt das examensrelevante Zwangsvollstreckungsrecht einfach und verständlich. Ausführlich dargestellt werden Standardprobleme, die regelmäßig Gegenstand von Klausuren sind. Ein besonderes Augenmerk liegt auf aktuellen Praxisfragen, die sich als Prüfungsthema anbieten. Zahlreiche Beispiele und Grafiken veranschaulichen den Stoff. Die buchbegleitenden PDF-Mindmaps sind im Internet kostenfrei abrufbar (https://bit.ly/2VQQyU0). Zusammen mit dem Buch zeigen sie, wo im Prüfungsschema ein Thema zu verorten ist. Darüber hinaus enthält das Buch zahlreiche Formulierungsvorschläge…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 18.73MB
Produktbeschreibung
Dieses Lehrbuch erklärt das examensrelevante Zwangsvollstreckungsrecht einfach und verständlich. Ausführlich dargestellt werden Standardprobleme, die regelmäßig Gegenstand von Klausuren sind. Ein besonderes Augenmerk liegt auf aktuellen Praxisfragen, die sich als Prüfungsthema anbieten. Zahlreiche Beispiele und Grafiken veranschaulichen den Stoff. Die buchbegleitenden PDF-Mindmaps sind im Internet kostenfrei abrufbar (https://bit.ly/2VQQyU0). Zusammen mit dem Buch zeigen sie, wo im Prüfungsschema ein Thema zu verorten ist. Darüber hinaus enthält das Buch zahlreiche Formulierungsvorschläge sowie Klausurtipps. Es ist für beide Staatsexamen sowie den universitären Schwerpunktbereich gleichermaßen geeignet. Für das Referendariat besonders relevante Themen sind entsprechend gekennzeichnet. In die Ausführungen eingeflossen sind die umfangreichen Erfahrungen des Autors als Examensprüfer, Dozent und Richter.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 22.05.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783662594445
  • Artikelnr.: 59499727
Autorenporträt
¿Dr. Michael Duchstein Zunächst akademischer Tutor an der Universität Hamburg, dann Staatsanwalt. Anschließend Richter in einer Zivilkammer am Landgericht, zuständig unter anderem für Zwangsvollstreckungsbeschwerden. Sodann Richter am Amtsgericht, dort Vollstreckungsrichter. Nebenbei Leiter von Arbeitsgemeinschaften für Referendare. Prüfer in beiden juristischen Staatsexamen. Derzeit als hauptamtlicher Dozent an der Hochschule für Rechtspflege mit der Ausbildung von Gerichtsvollziehern und Rechtspflegern befasst.
Inhaltsangabe
Grundlagen der Zwangsvollstreckung.- Die Vollstreckungsabwehrklage.- Die Klage auf Unterlassung der Zwangsvollstreckung.- Die Titelgegenklage.- Die Drittwiderspruchsklage.- Die Klage auf vorzugsweise Befriedigung.- Die Einziehungsklage.- Die Erinnerung.- Widerspruch gegen die Eintragung im Schuldnerverzeichnis.- Die sofortige Beschwerde.- Vollstreckungsschutz nach

707; 719 ZPO.- Vollstreckungsschutz nach
765a ZPO.- Die Klauselerteilungsklage.- Die Klauselgegenklage.- Die verlängerten Vollstreckungsklagen.- Schadensersatz- und Bereicherungsansprüche wegen fehlerhafter Vollstreckung.- Anträge betreffend
894 ZPO.- Anträge bei der Zwangsvollstreckung gegen Erben.- Die Gläubigeranfechtungsklage.- Zwangsvollstreckungsrechtliche Aspekte in der Strafrechtsklausur.
Rezensionen
"... Das Lehrbuch ist dabei sowohl für Studenten als auch für Referendare geeignet, da die typischen Klausursituationen anhand dermöglichen Klagen erfasst werden. ... Das Buch ist zum Einstieg in das Zwangsvollstreckungsrecht gut geeignet ..." (Dr. Benjamin Krenberger, in: Die Rezensenten, dierezensenten.blogspot.com, 25. Juli 2020)