Pfändung und Vollstreckung im Grundbuch - Hintzen, Udo
45,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Sie haben alle gängigen Vollstreckungsmaßnahmen ausgeschöpft - ohne Erfolg für Ihren Mandanten? Dann steht Ihnen ggf. ein weiteres starkes Instrument zur Verfügung: die Pfändung und Vollstreckung im Grundbuch. Gewusst wie, können Sie hier bestenfalls die gesamte Forderung "rausholen". Doch die Materie ist komplex: Welche taktischen Kniffe gilt es zu beachten? Was ist betriebswirtschaftlich zu berücksichtigen? Wie hoch ist das Kostenrisiko? Holen Sie sich alle Antworten auf diese wichtigen Fragen in der 6. Auflage von "Pfändung und Vollstreckung im Grundbuch". Das aktuelle Werk zu diesem Thema…mehr

Produktbeschreibung
Sie haben alle gängigen Vollstreckungsmaßnahmen ausgeschöpft - ohne Erfolg für Ihren Mandanten? Dann steht Ihnen ggf. ein weiteres starkes Instrument zur Verfügung: die Pfändung und Vollstreckung im Grundbuch. Gewusst wie, können Sie hier bestenfalls die gesamte Forderung "rausholen". Doch die Materie ist komplex: Welche taktischen Kniffe gilt es zu beachten? Was ist betriebswirtschaftlich zu berücksichtigen? Wie hoch ist das Kostenrisiko? Holen Sie sich alle Antworten auf diese wichtigen Fragen in der 6. Auflage von "Pfändung und Vollstreckung im Grundbuch". Das aktuelle Werk zu diesem Thema bietet Ihnen exakt das Wissen, das Sie brauchen: Orientiert an der aktuellen Rechtsprechung stellt Ihnen das Buch nur die Pfändungsmöglichkeiten detailliert vor, die tatsächlich in der Praxis vorkommen - von der Pfändung in Rechtsgemeinschaften über Grundpfandrechte, sonstige Rechte bis zu Zwangssicherungs- und Arresthypotheken. Für eine schnelle und sichere Handhabung erhalten Sie alle Infos praxisnah aufbereitet mit sinnvollen Anleitungen und Hilfestellungen: Zahlreiche Schaubilder verdeutlichen die Zusammenhänge. Sofort sichtbar: Taktische Hinweise sind hervorgehoben. Zu jedem Pfändungsbereich finden Sie Formulierungsvorschläge, die Sie eins zu eins übernehmen können. Beispielrechnungen zeigen auf einen Blick die Kosten und Risiken für Ihren Mandanten auf. Wichtige Gesetzesänderungen sind enthalten: z.B. das Gesetz zur Förderung der Elektromobilität, zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz - WEMoG), das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz - SanInsFoG), das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz - StaRUG), das Gesetz zur Änderung des Justizkosten- und des Rechtsanwaltsvergütungsrechts und zur Änderung des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (Kostenrechtsänderungsgesetz 2021 - KostRÄG 2021) und auch die Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren. Der Autor, Dipl.-Rechtspfleger Udo Hintzen, ist Professor u.a. für Zwangsvollstreckungsrecht an der HWR Berlin und Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift "Der Deutsche Rechtspfleger". Als ausgewiesener Experte gibt er Ihnen ein wirkungsvolles Instrument für die erfolgreichere Vollstreckung an die Hand - zur Zufriedenheit Ihrer Mandanten. ReNoSmart: Dieser Titel ist auch enthalten in ReNoSmart, der neuen Online-Bibliothek für Kanzlei- und Notariatsmitarbeiter. ReNoSmart bietet Ihnen geballtes Wissen aus über 75 Fachbüchern und 9 Periodika. Mehr erfahren Sie unter www.renosmart.de!
  • Produktdetails
  • Verlag: ZAP-Verlag für die Rechts- u. Anwaltspraxis
  • Artikelnr. des Verlages: 0015
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 213
  • Erscheinungstermin: 10. August 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 209mm x 150mm x 12mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783750800151
  • ISBN-10: 3750800154
  • Artikelnr.: 61110991
Autorenporträt
Der Autor Prof. Udo Hintzen, Dipl.-Rechtspfleger, ist Professor für Zivilprozessrecht, Zwangsvollstreckungsrecht (Mobiliar- und Immobiliarvollstreckung) sowie Insolvenzrecht an der HWR Berlin. Er ist Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift "Der Deutsche Rechtspfleger", Autor bzw. Mitautor zahlreicher einschlägiger Werke zu diesen Themen und seit über 25 Jahren als Referent in der Aus- und Fortbildung tätig und damit ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet.