Die neue Insolvenzordnung - Horn, Marina
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das vorliegende Werk ist eine Diplomarbeit aus dem sozialen Bereich. Sie befasst sich mit der neuen Insolvenzordnung von 1999, früheren Sanierungsmöglichkeiten, ihrer derzeitigen Ausgestaltung, Wirksamkeit und Reformierungsgedanken. Im Vorfeld wird die Problematik der Überschuldung genauer beleuchtet. Die Ergebnisse basieren auch auf den Erfahrungswerten einer Schuldnerberatungsstelle im Landkreis Döbeln. Schwerpunktmäßig sollte durch intensive Literaturrecherche und anhand exemplarischer Falldarstellungen das Handling und die Wirksamkeit der Insolvenzordung in der Praxis transparent gemacht werden.…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Werk ist eine Diplomarbeit aus dem
sozialen Bereich. Sie befasst sich mit der neuen
Insolvenzordnung von 1999, früheren
Sanierungsmöglichkeiten, ihrer derzeitigen
Ausgestaltung, Wirksamkeit und Reformierungsgedanken.
Im Vorfeld wird die Problematik der Überschuldung
genauer beleuchtet. Die Ergebnisse basieren auch auf
den Erfahrungswerten einer Schuldnerberatungsstelle
im Landkreis Döbeln. Schwerpunktmäßig sollte durch
intensive Literaturrecherche und anhand exemplarischer
Falldarstellungen das Handling und die Wirksamkeit
der Insolvenzordung in der Praxis transparent gemacht
werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 151mm x 12mm
  • Gewicht: 152g
  • ISBN-13: 9783639120851
  • ISBN-10: 363912085X
  • Artikelnr.: 26203668
Autorenporträt
Marina Horn wurde am 27. Juni 1979 in Pößneck geboren,ist
verheiratet und hat ein Kind.Nach dem Abitur 1998,begann sie eine
Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten,die sie im
Jahre 2001 erfolgreich abschloss.Danach setzte sie mit dem Studium
zur Sozialpädagogin an der Fachhochschule Mittweida fort,welches
sie im Dezember 2006 beendete.