Melodische Übungsstücke op.149, Klavier (4-händig), m. Audio-CD - Diabelli, Anton
15,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit den "Melodischen Übungsstücken" gelingt dem Komponisten und Klavierlehrer Anton Diabelli ein künstlerisch-pädagogischer Wurf; gibt es doch bis heute kaum einen Schüler oder Liebhaber, der die Stückchen nicht irgendwann in seiner Klavier-Laufbahn mit Vergnügen studiert hätte. Der Komponist selbst betont den instruktiven Charakter der Stücke: "Übungsstücke" nennt er sie, beschränkt den Tonumfang bewusst auf den Quintraum und erspart so dem Schüler schwierige Sprünge und erleichtert ihm das Notenlesen; oft sind beide Hände parallel geführt. Die Stücke erscheinen nach Tonarten geordnet,…mehr

Produktbeschreibung
Mit den "Melodischen Übungsstücken" gelingt dem Komponisten und Klavierlehrer Anton Diabelli ein künstlerisch-pädagogischer Wurf; gibt es doch bis heute kaum einen Schüler oder Liebhaber, der die Stückchen nicht irgendwann in seiner Klavier-Laufbahn mit Vergnügen studiert hätte.
Der Komponist selbst betont den instruktiven Charakter der Stücke: "Übungsstücke" nennt er sie, beschränkt den Tonumfang bewusst auf den Quintraum und erspart so dem Schüler schwierige Sprünge und erleichtert ihm das Notenlesen; oft sind beide Hände parallel geführt. Die Stücke erscheinen nach Tonarten geordnet, behutsam führt der Spaziergang durch die gebräuchlichsten von ihnen. Über den Grundtönen c, g, f, d, a, e, werden Tonbilder in Dur und Moll vorgestellt, jeder Tonraum ist abgesichert, bevor man sich in neue Landschaften wagt. Dabei stellt jede der kleinen Kompositionen ein Stück lebendige Musik dar.

Schwierigkeitsgrad: 3
  • Produktdetails
  • Schott Piano Classics
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: ED 9009, ED9009
  • 1996.
  • Seitenzahl: 62
  • Erscheinungstermin: 29. August 1996
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 302mm x 230mm x 10mm
  • Gewicht: 277g
  • ISBN-13: 9783795752729
  • ISBN-10: 3795752728
  • Artikelnr.: 26689517
Autorenporträt
Twelsiek, Monika
Monika Twelsiek studierte Schulmusik, Instrumentalpädagogik und Künstlerische Ausbildung "Klavier" an der Musikhochschule Köln, Germanistik und Musikwissenschaft an der Universität Köln. Sie ist Leiterin des Fachbereichs "Tasteninstrumente" an der Rheinischen Musikschule Köln und Professorin für Klavierpädagogik an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Neben ihrer Lehrtätigkeit wurde sie als Herausgeberin und Autorin zahlreicher Klavierausgaben bekannt.