Schiedsgerichtsbarkeit und Insolvenz in Deutschland (eBook, PDF) - Aufdermauer, Christian
76,49 €
76,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
38 °P sammeln
76,49 €
76,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
38 °P sammeln
Als Download kaufen
76,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
38 °P sammeln
Jetzt verschenken
76,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
38 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Arbeit behandelt alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Insolvenz der Partei einer Schiedsabrede. Gegenstand der Untersuchungen ist die Schiedsfahigkeit des Insolvenzverfahrens und insolvenzbezogener Einzelverfahren, die Bindung des Insolvenzverwalters und anderer Insolvenzbeteiligter an eine Schiedsabrede des Schuldners sowie die Auswirkungen der Insolvenz auf ein laufendes Schiedsverfahren und die Schiedsrichtervertrage. Dabei wird allen Stadien und Konstellationen des Insolvenzverfahrens wie dem Eroffnungs- und Schutzschirmverfahren, dem Regelinsolvenz- und dem Kleinverfahren, der…mehr

Produktbeschreibung
Die Arbeit behandelt alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Insolvenz der Partei einer Schiedsabrede. Gegenstand der Untersuchungen ist die Schiedsfahigkeit des Insolvenzverfahrens und insolvenzbezogener Einzelverfahren, die Bindung des Insolvenzverwalters und anderer Insolvenzbeteiligter an eine Schiedsabrede des Schuldners sowie die Auswirkungen der Insolvenz auf ein laufendes Schiedsverfahren und die Schiedsrichtervertrage. Dabei wird allen Stadien und Konstellationen des Insolvenzverfahrens wie dem Eroffnungs- und Schutzschirmverfahren, dem Regelinsolvenz- und dem Kleinverfahren, der Eigenverwaltung und dem Insolvenzplanverfahren unter Berucksichtigung der Entscheidungen des Bundesgerichtshofs vom 29.01.2009 und vom 30.06.2011 Rechnung getragen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Christian Aufdermauer wurde 1980 in Tübingen geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen, Lausanne und Passau. Sein Referendariat absolvierte er am Landgericht Hechingen. Seit 2011 ist er als Rechtsanwalt in Stuttgart tätig, 2013 erfolgte die Promotion an der Universität Passau.
Inhaltsangabe
Inhalt: Rechtsprobleme bei Insolvenz der Partei einer Schiedsabrede - Schiedsfähigkeit des Insolvenzverfahrens und insolvenzbezogener Einzelverfahren - Bindung des Insolvenzverwalters und anderer Insolvenzbeteiligter an Schiedsabrede des Schuldners - Auswirkung der Insolvenz auf ein laufendes Schiedsverfahren und den Schiedsrichtervertrag - Mehrparteienschiedsverfahren.