Forum Versicherungsrecht 2012 (eBook, PDF)
-11%
39,99 €
Statt 45,00 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-11%
39,99 €
Statt 45,00 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 45,00 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 45,00 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der vorliegende Sammelband vereinigt eine Auswahl von Masterarbeiten aus dem an der Universität Münster jährlich angebotenen berufsbegleitenden LL.M.-Studiengang "Versicherungsrecht". Der thematische Bogen der Beiträge ist dementsprechend weit gespannt. Die Beiträge im Einzelnen: - Susanne Fucks, LL.M.: Die internationale Zuständigkeit für Klagen gegen den D&O-Versicherer aus übergegangenem Recht - Johannes Paul Jacobsen, LL.M.: Die Umweltschadensversicherung - Darstellung und Bewertung rechtlicher Probleme - Christian Kiefer, LL.M.: Betriebliche Altersversorgung bei "asset deal" oder "share…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.42MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Der vorliegende Sammelband vereinigt eine Auswahl von Masterarbeiten aus dem an der Universität Münster jährlich angebotenen berufsbegleitenden LL.M.-Studiengang "Versicherungsrecht". Der thematische Bogen der Beiträge ist dementsprechend weit gespannt. Die Beiträge im Einzelnen: - Susanne Fucks, LL.M.: Die internationale Zuständigkeit für Klagen gegen den D&O-Versicherer aus übergegangenem Recht - Johannes Paul Jacobsen, LL.M.: Die Umweltschadensversicherung - Darstellung und Bewertung rechtlicher Probleme - Christian Kiefer, LL.M.: Betriebliche Altersversorgung bei "asset deal" oder "share deal" - Gestaltungsmöglichkeiten für die Entpflichtung einer GmbH von den Pensionsverpflichtungen beherrschender Gesellschafter-Geschäftsführer - Katharina Neumayer, LL.M.: Die Dritthaftung des Abschlussprüfers und die Reichweite ihrer Deckung in der Berufshaftpflichtversicherung - Dr. Mihael A. Pohar, LL.M.: Auslegung der Ausschlusstatbestände der AUB unter Berücksichtigung der Verwerflichkeit des Versichertenverhaltens und am Maßstab von Treu und Glauben - Karolin Schwarz, LL.M.: Die Zulässigkeit der Honorarvergütung des Industrie Versicherungsmaklers - Schicksal des Honorars bei Maklerwechsel - Ingo Weckmann, LL.M.: Interessenkonflikte aus Leitungs- und Aufsichtsmandaten bei D&O-Versicherer und D&O-Versicherungsnehmer - am praktischen Beispiel Siemens - Domenik Wendt, LL.M.: Die Schweigepflichtentbindungserklärung im Versicherungsvertragsrecht - Zur Rechtslage nach der VVG-Reform Ein Sammelband mit Beiträgen, der sowohl für Wissenschaftler als auch für Praktiker - Anwälte, Unternehmensjuristen und auch Mitarbeiter im Versicherungsvertrieb - von Interesse ist.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: VVW GmbH
  • Seitenzahl: 341
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862981915
  • Artikelnr.: 37509857
Autorenporträt
Pohlmann, Petra
Prof. Dr. Petra Pohlmann Geboren 1961; Studium der Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Münster (1980-1981/1984), Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster (1981-1986); Referendariat mit Wahlstation bei dem Delegierten der deutschen Wirtschaft in Washington D.C. (1987-1990); Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht der Universität Münster (1990-1991); Promotion (1991); Harry Westermann-Preis der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Wilhelms-Universität (1992); Lehraufträge an der Universität Münster (1994/1995); Lise-Meitner-Stipendiatin des Landes NRW (1994-1997); Habilitation an der Universität Münster (1997); Universitätsprofessorin an der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf (1997-2004); Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf im Nebenamt (seit 1998, derzeit beurlaubt); Universitätsprofessorin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (seit 2004); Direktorin des Instituts für Internationales Wirtschaftsrecht (seit 2004); Geschäftsführende Direktorin der Forschungsstelle für Versicherungswesen an der Universität Münster (seit 2005); Mitglied des Centrums für Europäisches Privatrecht (seit 2004); Forschungssemester an der Universität Cambridge (2009); Mitherausgeberin des VVG-Kommentars von Looschelders/Pohlmann (2009); Mitglied des Versicherungsbeirats bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (seit 2010); Verheiratet, drei Kinder.