Nicht lieferbar
SGB VIII, Kinder- und Jugendhilfe, Kommentar
Vergriffen, keine Neuauflage

    Buch mit Leinen-Einband

Der führende Kommentar zum SGB VIII Zum Werk Dieser Kommentar erläutert umfassend und zuverlässig das gesamte SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe. Die klaren und leicht lesbaren Ausführungen verhelfen zur schnellen Lösung praktischer Fälle. Vorteile auf einen Blick - herausgegeben vom "Vater des SGB VIII", dem langjährigen Referenten für Kinder- und Jugendhilferecht im Bundesfamilienministerium - praxisorientiert, meinungsbildend und oft zitiert - Mitarbeit eines namhaften Kinder- und Jugendpsychiaters Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt die neuesten Änderungen des SGB VIII insbesondere…mehr

Produktbeschreibung
Der führende Kommentar zum SGB VIII
Zum Werk
Dieser Kommentar erläutert umfassend und zuverlässig das gesamte SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe. Die klaren und leicht lesbaren Ausführungen verhelfen zur schnellen Lösung praktischer Fälle.
Vorteile auf einen Blick
- herausgegeben vom "Vater des SGB VIII", dem langjährigen Referenten für Kinder- und Jugendhilferecht im Bundesfamilienministerium
- praxisorientiert, meinungsbildend und oft zitiert
- Mitarbeit eines namhaften Kinder- und Jugendpsychiaters
Zur Neuauflage
Die Neuauflage behandelt die neuesten Änderungen des SGB VIII insbesondere durch das Kinder- und Jugendhilfeverwaltungsvereinfachungsgesetz vom 29.8.2013 sowie durch Art. 5 des Gesetzes zur Reform der elterlichen Sorge nicht mit einander verheirateter Eltern vom 16.4.2013. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Änderungen durch das Kinderförderungsgesetz, die mit Wirkung vom 1.8.2013 in Kraft getreten sind.
Besonders aktuell ist die 5. Auflage durch die Einarbeitung der Änderungen des SGB VIII durch das Präventionsgesetz vom 17.7.2015 sowie den Abdruck mit Kurzhinweisen der geplanten Regelungen des am 15.7. vom Bundeskabinett verabschiedeten Entwurfs eines Gesetzes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher (mit den Entwurfsfassungen zu

42a - 42e sowie 88a SGB VIII).
Zu den Autoren
Prof. Dr. Wiesner hat als langjähriger zuständiger Referatsleiter das Entstehen des SGB VIII von Anfang an begleitet und gilt unbestritten als der größte Fachkenner auf diesem Rechtsgebiet in Deutschland. Er ist den einschlägig tätigen Mitarbeitern in Sozial- und Jugendämtern bundesweit durch zahlreiche Vortrags- und Seminarveranstaltungen bekannt. Alle Mitautoren sind erfahrene Praktiker auf diesem Rechtsgebiet.
Zielgruppe
Für Praktiker wie Sozialpädagogen, Verwaltungsfachkräfte, Ärzte und Psychologen in den Jugendämtern, den Einrichtungen und Diensten freier Träger, für Betreuungs- und Familienrichter, Verwaltungsrichter, Jugendrichter und Staatsanwälte sowie Rechtsanwälte.
  • Produktdetails
  • Gelbe Erläuterungsbücher
  • Verlag: Beck Juristischer Verlag
  • 5., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 2085
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 136mm x 50mm
  • Gewicht: 1160g
  • ISBN-13: 9783406666346
  • ISBN-10: 3406666345
  • Artikelnr.: 40893567
Autorenporträt
Prof. Dr. Jörg Michael Fegert, geb.1956, ist Ärztlicher Direktor der Klinik für
Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Universität Ulm