DuMont direkt Reiseführer Gardasee - Schaefer, Barbara
11,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sehen und Gesehenwerden, das zählt für die italienischen Anwohner am Gardasee, wenn sie abends über die Uferpromenaden flanieren. Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Barbara Schaefer können Sie sich zwanglos unter die Italiener mischen, direkt in das Lebensgefühl am Gardasee eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: gediegene Grandhotels und Surferspots, Limonaien und Olivenhaine, Schlösser und Burgen, tiefgrüne Bergseen und pittoreske Altstädte, Verona und Weingüter bei Bardolino. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden…mehr

Produktbeschreibung
Sehen und Gesehenwerden, das zählt für die italienischen Anwohner am Gardasee, wenn sie abends über die Uferpromenaden flanieren. Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Barbara Schaefer können Sie sich zwanglos unter die Italiener mischen, direkt in das Lebensgefühl am Gardasee eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: gediegene Grandhotels und Surferspots, Limonaien und Olivenhaine, Schlösser und Burgen, tiefgrüne Bergseen und pittoreske Altstädte, Verona und Weingüter bei Bardolino. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen am Gardasee zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune den Gardasee erkunden.
  • Produktdetails
  • DuMont direkt
  • Verlag: Dumont Reiseverlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 28. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 109mm x 15mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783770183371
  • ISBN-10: 3770183371
  • Artikelnr.: 47225834
Autorenporträt
Barbara Schaefer stand als Zehnjährige erstmals am Meer, und zwar in Italien. Das Land ließ sie nie mehr los. Sie heuerte in Florenz als Au- pair-Mädchen an und studierte in Perugia Italienische. Seither reist sie jedes Jahr mindestens einmal nach Italien, oft unter dem Vorwand, eine Reportage schreiben zu müssen. Den Gardasee besucht sie jedesmal.
Inhaltsangabe
Das Beste zu Beginn. Das ist der Gardasee. Der Gardasee in Zahlen. So schmeckt der Gardasee. Ihr Gardasee-Kompass: der Norden, der Westen, der Süden und der Osten. Hin & Weg. O-Ton Gardasee. Kennen Sie die?