Raumplanung, Stadtentwicklung und Öffentliches Recht
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das in 3. Auflage erscheinende Standardwerk des Bauingenieurwesens bietet Grundwissen kompakt, umfassend und aktuell. Das Handbuch wurde den aktuellen Normen und Richtlinien sowie veränderten Zielen und Wertsetzungen angepasst und versteht sich als Lehrbuch für Studierende und Nachschlagewerk für Praktiker. Neben den klassischen Fächern des Konstruktiven Ingenieurbaus, des Grundbaus, der Bauwirtschaft und des Wasser- sowie Verkehrswegebaus zählt dazu notwendigerweise das Methodenwissen über die planerischen Grundlagen und die rechtliche Sicherung der Raumplanung, Stadt- und…mehr

Produktbeschreibung
Das in 3. Auflage erscheinende Standardwerk des Bauingenieurwesens bietet Grundwissen kompakt, umfassend und aktuell. Das Handbuch wurde den aktuellen Normen und Richtlinien sowie veränderten Zielen und Wertsetzungen angepasst und versteht sich als Lehrbuch für Studierende und Nachschlagewerk für Praktiker.
Neben den klassischen Fächern des Konstruktiven Ingenieurbaus, des Grundbaus, der Bauwirtschaft und des Wasser- sowie Verkehrswegebaus zählt dazu notwendigerweise das Methodenwissen über die planerischen Grundlagen und die rechtliche Sicherung der Raumplanung, Stadt- und Infrastrukturentwicklung.

Die Methoden und Prozesse der Vorbereitung und Sicherung von baulichen Anlagen und Infrastrukturen sind zum Teil im Städtebaurecht, im öffentlichen Baurecht wie auch im Umweltrecht kodifiziert.
Autorenporträt
Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er war ab 2006 bis 2013 wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Urbanistik in Berlin. Er war ab 1998 Mitglied und zeitweise Vorsitzender des Beirates für Raumentwicklung sowie ab 1997 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats für Verkehr des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Er ist Mitglied der Akademie für Raumforschung und Landesplanung ARL, der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung DASL sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften akatech. Er ist Vorsitzender des Rates der Agora Verkehrswende.
Inhaltsangabe
Raum- und Stadtentwicklung.- Städtebaurecht.- Bauordnungsrecht.- Raumrelevantes Umweltrecht.- Überörtliche Infrastrukturnetze - planerische und rechtliche Grundlagen.