Ratgeber Zwangserkrankungen - Illy, Daniel
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ständiges Händewaschen, mehrmaliges Kontrollieren, ob der Herd aus ist, immer wiederkehrende negative Gedanken ... die Grenze zwischen ''mach ich manchmal/denk ich manchmal'' und einer Zwangsstörung/Zwangserkrankung ist oft fließend.Dieser Ratgeber - informiert über diese Erkrankung- liefert hilfreiche Strategien, um sich von Zwängen zu befreien- zeigt, wann professionelle Hilfe nötig ist.- erklärt, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und welche passen.Dr. med. Daniel Illy, ein erfahrener Arzt und Psychotherapeut, arbeitet täglich mit Patienten, die unter Zwangsstörungen leiden. Diese…mehr

Produktbeschreibung
Ständiges Händewaschen, mehrmaliges Kontrollieren, ob der Herd aus ist, immer wiederkehrende negative Gedanken ... die Grenze zwischen ''mach ich manchmal/denk ich manchmal'' und einer Zwangsstörung/Zwangserkrankung ist oft fließend.Dieser Ratgeber - informiert über diese Erkrankung- liefert hilfreiche Strategien, um sich von Zwängen zu befreien- zeigt, wann professionelle Hilfe nötig ist.- erklärt, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und welche passen.Dr. med. Daniel Illy, ein erfahrener Arzt und Psychotherapeut, arbeitet täglich mit Patienten, die unter Zwangsstörungen leiden. Diese Praxiserfahrungen fließen in die 30 informativen und therapeutischen Kapitel ein. Seine verhaltenstherapeutisch orientierten Übungen und die einfühlsam gestalteten Illustrationen zeigen Wege aus einem von Zwängen bestimmten Leben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 170mm x 8mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783437229718
  • ISBN-10: 3437229710
  • Artikelnr.: 44978363
Autorenporträt
Dr. med. Daniel Illy arbeitet als Arzt und Psychotherapeut in Berlin. Im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit und psychotherapeutischen Ausbildung hatte er die Möglichkeit, mit vielen von Zwangsstörungen betroffenen Patienten zu arbeiten. Aus dieser Arbeit und der Leidenschaft am Schreiben entstand der folgende Ratgeber. Dr. med. Daniel Illy hat zuvor bereits die erfolgreichen Ratgeber Depression sowie Angsterkrankungen geschrieben.
Inhaltsangabe
1 Eine Einführung 2 Was ist eine Zwangsstörung? 3 Normalität oder Störung? 4 Die diagnostische Abklärung der Zwangsstörungen 5 Die Entstehung einer Zwangsstörung 6 Teufelskreis Zwang 7 Wie Zwänge Gefühle, Gedanken und Handlungen bestimmen 8 Die psychotherapeutische Behandlung von Zwangsstörungen 9 Zusätzliche Therapieverfahren 10 Die medikamentöse Behandlung von Zwangsstörungen 11 Nebenwirkungen und Dauer der medikamentösen Behandlung 12 Die ambulante Behandlung von Zwangsstörungen 13 Die Behandlung von Zwangsstörungennin einer Klinik 14 Aufdrängende Gedanken und wie man sie los wird 15 Gedanklich im Netz der Angst Gefangen 16 Das Zwangtagebuch 17 Analyse des Verhaltens 18 Das Netz der Angst mit Wahrscheinlichkeitsrechnung auflösen 19 Weitere Techniken zum Auflösen des Netzes 20 Was wäre, wenn... 21 Vorbereitung der Exposition 22 Die erste Exposition 23 Weitere Expositionen 24 Umgang mit Stress 25 Entspannungsverfahren 26 Umgang mit Rückschritten 27 Soziales Kompetenztraining · selbstsicherer werden 28 Soziales Kompetenztraining · zwischenmenschliche Interaktione 29 Selbsthilfe und Angehörige 30 Zusammenfassung Erkrankung der