41,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Eine gelungene Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen braucht ein standardisiertes Vorgehen. Trotzdem muss sie individuell auf den Patienten und seine Familie abgestimmt sein. Mit den Therapie-Tools kann eine individuelle Förderung mit einer weitgehend standardisierten Vorgehensweise verbunden werden, die den Erfordernissen einer modernen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie entspricht.Eine gelungene Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen braucht ein standardisiertes Vorgehen. Trotzdem muss sie individuell auf die Betroffenen und ihre Familien abgestimmt sein. Mit den…mehr

Produktbeschreibung
Eine gelungene Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen braucht ein standardisiertes Vorgehen. Trotzdem muss sie individuell auf den Patienten und seine Familie abgestimmt sein. Mit den Therapie-Tools kann eine individuelle Förderung mit einer weitgehend standardisierten Vorgehensweise verbunden werden, die den Erfordernissen einer modernen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie entspricht.Eine gelungene Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen braucht ein standardisiertes Vorgehen. Trotzdem muss sie individuell auf die Betroffenen und ihre Familien abgestimmt sein. Mit den Therapie-Tools kann eine individuelle Förderung mit einer weitgehend standardisierten Vorgehensweise verbunden werden, die den Erfordernissen einer modernen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie entspricht.Über 100 attraktiv und zeitgemäß gestaltete Arbeitsblätter, die auf der jahrzehntelangen Erfahrung des Autorenteams beruhen, erleichtern Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut_innen die Arbeit in allen Phasen der Therapie, bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und Lehrer_innen.Mit neuen Arbeitsblättern zur Selbstinstruktion.Aus dem InhaltTherapievorbereitung - Eingangsdiagnostik - Ursachen- und Verhaltensanalyse - Aufklärung und Psychoedukation - Vereinbarungen über die Mitarbeit - Erstkontakt in der Therapie - Regeln und Rituale - Entspannungsverfahren - Selbst- und Stressmanagement - Erkennen und Bewältigen von Gefühlen - Sozial-emotionale Kompetenz - Gespräche mit Eltern und Familien - Erziehungskompetenz - Management des Familienalltags - Qualitätssicherung
  • Produktdetails
  • Beltz Therapie-Tools
  • Verlag: Beltz / Beltz Psychologie
  • Artikelnr. des Verlages: 128585
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 207
  • Erscheinungstermin: 9. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 210mm x 15mm
  • Gewicht: 598g
  • ISBN-13: 9783621285858
  • ISBN-10: 3621285857
  • Artikelnr.: 49897059
Autorenporträt
Prof. Dr. Ulrike Petermann ist emeritierte Lehrstuhlinhaberin für Klinische Kinderpsychologie. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Verhaltensmodifikation, Kinderverhaltenstherapie und Klinische Kinderpsychologie. Bei Beltz erschien unter anderem das Kartenset »Kinderängste bewältigen« (2016) und gemeinsam mit Franz Petermann »Training mit aggressiven Kindern«.
Rezensionen
»Eine der wenigen Materialsammlungen, die sich explizit mit der Behandlung von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt. Im Vergleich zu [anderen Bänden] ist dies das eindeutig am stärksten verhaltenstherapeutisch orientierte Buch, das somit vor allem für Anfänger dieser Therapierichtung ein echtes Muss ist.« socialnet »[...] für Anfänger gut geeignet, da es hilfreiche Strukturen in Form von Arbeitsblättern vorgibt.« Psychotherapie Aktuell »Über 100 attraktiv und zeitgemäß gestaltete Arbeitsblätter, die auf der jahrzehntelangen Erfahrung des Autorenteams beruhen, erleichtern Kinder- und JugendpsychotherapeutInnen die Arbeit in allen Phasen der Therapie.« AOL-Bücherbrief, 37/2018 »Klare Informationen für die Therapie, klare Handlungsanweisungen in der therapeutischen Arbeit, konkrete und praktische Instrumente für die Umsetzung im Alltag, Rollenspiele und sachliche Erläuterungen [...] bis hin zum Dreiklang von 'Ich schaue genau hin - Ich höre genau zu - Ich bin voll bei der