39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Ziel von CBASP ist es, dass Patienten erlernen, ihre persönlichen Bedürfnisse auch in schwierigen zwischenmenschlichen Situationen, durch angemessene Verhaltensfertigkeiten zum Ausdruck zu bringen. In diesem Therapie-Tool werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von CBASP sehr breit abgedeckt und kreativ dargestellt. Zahlreiche Arbeits- und Informationsblätter unterstützen dabei, die Therapie bei Patienten mit chronischer Depression erfolgreich umzusetzen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Verfahren umfasst der Tools-Band die folgenden Themen (inkl. der dazugehörigen…mehr

Produktbeschreibung
Das Ziel von CBASP ist es, dass Patienten erlernen, ihre persönlichen Bedürfnisse auch in schwierigen zwischenmenschlichen Situationen, durch angemessene Verhaltensfertigkeiten zum Ausdruck zu bringen.
In diesem Therapie-Tool werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von CBASP sehr breit abgedeckt und kreativ dargestellt. Zahlreiche Arbeits- und Informationsblätter unterstützen dabei, die Therapie bei Patienten mit chronischer Depression erfolgreich umzusetzen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Verfahren umfasst der Tools-Band die folgenden Themen (inkl. der dazugehörigen Arbeitsmaterialien): kategoriale und dimensionale Diagnostik, Psychoedukation, Materialien für Einzeltherapie, Materialien für die Gruppentherapie, Training, Selbsterfahrung sowie Supervision.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Therapie-Tools
  • Verlag: Beltz Psychologie
  • Artikelnr. des Verlages: 128475
  • Seitenzahl: 138
  • Erscheinungstermin: 12. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 213mm x 10mm
  • Gewicht: 410g
  • ISBN-13: 9783621284752
  • ISBN-10: 3621284753
  • Artikelnr.: 52399849
Autorenporträt
Backenstraß, Matthias
Professor Dr. Matthias Backenstraß, Leiter des Instituts für Klinische Psychologie am Klinikum Stuttgart und außerplanmäßiger Professor der Universität Heidelberg. Ausgebildet in Klientzentrierter Gesprächspsychotherapie und Kognitiver Verhaltenstherapie ist er als CBASP-Supervisor und -Trainer aktuell erster Vorsitzender des CBASP-Netzwerk e.V.