-34%
32,99 €
Bisher 49,99 €**
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 49,99 €**
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 49,99 €**
-34%
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 49,99 €**
-34%
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Das Buch vereint Theorie und Praxis des Skills-Trainings nach der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT) und richtet sich an alle, die im therapeutischen, medizinischen, sozialen und pädagogischen Bereich tätig sind sowie an Betroffene. Es gibt einen Überblick über Diagnostik, Problembereiche, Neurobiologie, Therapiekonzepte sowie Inhalt und Aufbau von Skills-Gruppen. Die typischen Muster von Instabilität, Spannungszuständen, Impulsdurchbrüchen, Schemata, Dissoziation, Somatisierung und Selbstverletzung werden ausführlich erklärt. Wirksame Strategien und Techniken werden in den Modulen…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch vereint Theorie und Praxis des Skills-Trainings nach der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT) und richtet sich an alle, die im therapeutischen, medizinischen, sozialen und pädagogischen Bereich tätig sind sowie an Betroffene. Es gibt einen Überblick über Diagnostik, Problembereiche, Neurobiologie, Therapiekonzepte sowie Inhalt und Aufbau von Skills-Gruppen. Die typischen Muster von Instabilität, Spannungszuständen, Impulsdurchbrüchen, Schemata, Dissoziation, Somatisierung und Selbstverletzung werden ausführlich erklärt. Wirksame Strategien und Techniken werden in den Modulen Achtsamkeit, Emotionsregulation, Stresstoleranz und Zwischenmenschliche Skills beschrieben. In der 2. Auflage wurden inhaltliche Ergänzungen in den Bereichen chronischer Schmerz, Somatisierungsstörung, DBT und Sucht, DBT in der Forensik, DBT in der Pädagogik vorgenommen. Neu ist auch eine CD-ROM mit Arbeitsblättern und Handouts für Therapiesitzungen. TOC:Vorwort der Herausgeberinnen.- Geleitwort Giselher Guttmann.- Geschichte der Psychopathologie: Borderline-Störung (BLS); Die posttraumatische Belastungsstörung (PTSD).- Beschreibung der Problembereiche: Probleme bei der Emotionsregulation; Dissoziative Phänomene; Problembereich Verhaltensebene; Selbstbild und Identität; Beziehung; Inkompatible Schemata und dysfunktionale Grundannahmen; Erinnerungsdruck und Vermeidung; Somatisierungsstörungen und körperliche Erkrankungen: Patients out of hell (Linehan).- Komorbide Erscheinungsbilder.- Von der Topographie zum Neuronalen Netzwerk: Historischer Rückblick; Morphometrie und anatomische Grundlagen; Hirnforschung.- Kognition, Emotion, Gedächtnis und Wahrnehmung: Kognition und Emotion; Emotionsforschung; Gedächtnis; (Sinnes-)Wahrnehmung.- Therapiekonzepte: Otto F. Kernberg und die Transference Focused Therapy (TFP); Die Dialektisch-Behaviorale Therapie.- Psychopharmakotherapie.- Skills (Fertigkeiten) zur Problembewältigung: Was sind Skills? Das Skills-Training; Module des Skills-Trainings; Innere Achtsamkeit; Emotionsregulation; Stresstoleranz; Zwischenmenschliche Skills.- Patiententexte.- Erkenntnisse und Ausblick.- Literaturverzeichnis.- Stichwortverzeichnis.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 25.06.2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783211717851
  • Artikelnr.: 37341716
Autorenporträt
Mag. Dr. Alice Sendera, geb. 1944, Pädagogin, Psychologin und Psychotherapeutin (Verhaltenstherapeutin) mit den Zusatzausbildungen in Klinischer Hypnose und der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT). Leitung von Fortbildungsveranstaltungen und Weiterbildungsgruppen für ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und psychiatrisches Pflegepersonal, wissenschaftliche Tätigkeit, Leitung von störungsspezifischen Skills-Trainingsgruppen für PatientInnen im ambulanten und stationären Bereich .

Dr. Martina Sendera, geb. 1957, Ärztin für Allgemeinmedizin, ÖAK Diplom für Psychosoziale, Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin, Master der Universität Krems für Integrative Gestalttherapie, ÖAK Diplom für Kurortemedizin, Weiterbildung in der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT). Leitung von störungsspezifischen Skills-Trainingsgruppen.

Inhaltsangabe
- Vorwort der Herausgeberinnen

- Geleitwort Giselher Guttmann

- Geschichte der Psychopathologie:
... Borderline-Störung (BLS)
... Die posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)

- Beschreibung der Problembereiche:
... Probleme bei der Emotionsregulation
... Dissoziative Phänomene
... Problembereich Verhaltensebene
... Selbstbild und Identität
... Beziehung
... Inkompatible Schemata und dysfunktionale Grundannahmen
... Erinnerungsdruck und Vermeidung
... Somatisierungsstörungen und körperliche Erkrankungen: Patients out of hell (Linehan)

- Komorbide Erscheinungsbilder

- Von der Topographie zum Neuronalen Netzwerk:
... Historischer Rückblick
... Morphometrie und anatomische Grundlagen
... Hirnforschung

- Kognition, Emotion, Gedächtnis und Wahrnehmung:
... Kognition und Emotion
... Emotionsforschung
... Gedächtnis
... (Sinnes-)Wahrnehmung

- Therapiekonzepte:
... Otto F. Kernberg und die Transference Focused Therapy (TFP)
... Die Dialektisch-Behaviorale Therapie

- Psychopharmakotherapie

- Skills (Fertigkeiten) zur Problembewältigung:
... Was sind Skills? Das Skills-Training
... Module des Skills-Trainings
... Innere Achtsamkeit
... Emotionsregulation
... Stresstoleranz
... Zwischenmenschliche Skills

- Patiententexte

- Erkenntnisse und Ausblick

- Literaturverzeichnis

- Stichwortverzeichnis.

1. Geschichte der Psychopathologie.- 2. Beschreibung der Problembereiche.- 3. Komorbide Erscheinungsbilder.- 4. Von der Topographie zum Neuronalen Netzwerk.- 5. Kognition, Emotion, Gedächtnis und Wahrnehmung.- 6. Therapiekonzepte.- 7. Psychopharmakotherapie.- 8. Skills (Fertigkeiten) zur Problembewältigung.- 9. Patiententexte.- 10. Erkenntnisse und Ausblick.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.
Rezensionen
"... Ergänzt werden die theoretischen Darstellungen um anschauliche Abbildungen sowie eindrucksvolle Zitate von Patienten, die wertvolle Einblicke in die Gefühlswelt Betroffener vermitteln. ... ein empfehlenswertes Buch für Betroffene, deren Angehörige und Freunde sowie für Behandler, das sowohl theoretische als auch praktische Informationen auf verständliche Weise darstellt." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 18. August 2016)