44,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Kognitive Verhaltenstherapie gehört zu den vielseitigsten und effektivsten Psychotherapieformen. Zahlreiche psychische Störungen sind durch die KVT behandelbar, ihre Wirksamkeit ist vielfach nachgewiesen worden.
Judith S. Beck beschreibt in diesem Einführungswerk die Grundlagen, Planung und Durchführung einer Kognitiven Verhaltenstherapie. Von der Fallkonzeptualisierung über die Hausaufgabenplanung bis zur Rückfallprävention - anhand zahlreicher Fallbeispiele und Therapiedialoge wird der Ansatz der KVT verständlich und leicht nachvollziehbar dargestellt. - Neu in der 2. Auflage: mehr…mehr

Produktbeschreibung
Die Kognitive Verhaltenstherapie gehört zu den vielseitigsten und effektivsten Psychotherapieformen. Zahlreiche psychische Störungen sind durch die KVT behandelbar, ihre Wirksamkeit ist vielfach nachgewiesen worden.

Judith S. Beck beschreibt in diesem Einführungswerk die Grundlagen, Planung und Durchführung einer Kognitiven Verhaltenstherapie. Von der Fallkonzeptualisierung über die Hausaufgabenplanung bis zur Rückfallprävention - anhand zahlreicher Fallbeispiele und Therapiedialoge wird der Ansatz der KVT verständlich und leicht nachvollziehbar dargestellt.
- Neu in der 2. Auflage: mehr Informationen zum Behandlungsbeginn und zur Verhaltensaktivierung
- Alle Arbeitsblätter als Online-Materialien

"Bei J. Beck ist die Praxis der Kognitiven Therapie erlebbar und verstehbar, nicht nur für den Anfänger."
Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz Psychologie
  • Originaltitel: Cognitive Behavior Therapy: Basics and Beyond
  • Artikelnr. des Verlages: 127955
  • 2., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 4. Januar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 172mm x 23mm
  • Gewicht: 823g
  • ISBN-13: 9783621279550
  • ISBN-10: 3621279555
  • Artikelnr.: 36853473
Autorenporträt
Beck, Judith S.
Judith S. Beck, Ph.D., ist die Leiterin des renommierten Beck Institute for Cognitive Therapy and Research in Philadelphia und Professorin für Psychologie und Psychiatrie an der University of Pennsylvania.
Rezensionen
»Judith Beck gelingt es in dem vorliegenden Buch in hervorragender Weise, das Gedankengut ihres Vaters aufzunehmen und - wie es der Titel verspricht - für die Praxis systematisch aufzubereiten! ... Die Autorin will den vorgebildeten Kognitiven Therapeuten in der Praxis anleiten. Und das gelingt ihr auf gut zu lesende und zugleich hochwertige Art und Weise. ... Geschrieben wurde das Buch von einer, die nicht nur die Materie theoretisch beherrscht, sondern die selbst die Praxis kennt und sicher viele der vorgestellten Probleme selbst schon erlebt hat. Das macht das Buch so wertvoll und glaubwürdig und die inhaltliche Darstellung so überzeugend: geschrieben wird aus der Praxis für die Praxis, ohne die notwendige Theorie zu vernachlässigen. Nicht nur für den Anfänger ist dieses Buch hilfreich; auch der erfahrene kognitive Therapeut findet hier vieles, was seine Ideen und sein Engagement auffrischen kann. Eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich mit der kognitiven Therapie beschäftigen.« Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation »Ein sehr praxisnahes Buch, aus dem jeder Nervenarzt ständig Nutzen ziehen kann.« Neuro-Praxisinformationen »Bei J. Beck ist die Praxis der kognitiven Therapie erlebbar und verstehbar, nicht nur für den Anfänger. Das Buch hat eine gute Chance, zum Standardwerk für die Ausbildung zu werden, vielleicht auch zum Nachschlagewerk bei speziellen Fragen.« Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin