39,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Essstörungen wie Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder sind im Jugendalter insbesondere bei Mädchen weit verbreitet. Deshalb sind ein frühes Erkennen und eine schnelle Behandlung wesentlich für den Behandlungserfolg. Dieses praxisorientierte Manual stellt - als sinnvolle Ergänzung zur Einzeltherapie - erstmalig ein Konzept einer Gruppentherapie detailliert dar und enthält zahlreiche Arbeitsmaterialien. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden Rahmenbedingungen für die Behandlung dargestellt, die sich in der sozialpsychiatrischen Praxis bewährt haben. Die zehn Therapiemodule sind…mehr

Produktbeschreibung
Essstörungen wie Anorexie, Bulimie und Binge-Eating-Disorder sind im Jugendalter insbesondere bei Mädchen weit verbreitet. Deshalb sind ein frühes Erkennen und eine schnelle Behandlung wesentlich für den Behandlungserfolg. Dieses praxisorientierte Manual stellt - als sinnvolle Ergänzung zur Einzeltherapie - erstmalig ein Konzept einer Gruppentherapie detailliert dar und enthält zahlreiche Arbeitsmaterialien. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden Rahmenbedingungen für die Behandlung dargestellt, die sich in der sozialpsychiatrischen Praxis bewährt haben. Die zehn Therapiemodule sind als interdisziplinär angelegte Gruppentherapie konzipiert und integrieren Elemente aus Kognitiver Verhaltenstherapie, Gestaltungstherapie, Körpertherapie, Psychodrama und Familientherapie. Eine praxisnahe Anleitung zur Durchführung eines begleitenden Elternseminars rundet den Band ab.
  • Produktdetails
  • ContentPLUS
  • Verlag: Kohlhammer
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 10. November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 156mm x 15mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783170214330
  • ISBN-10: 3170214330
  • Artikelnr.: 33326871
Autorenporträt
Dipl.-Psych. Katja Hannemann, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Friedrichshafen. Dipl.-Psych. Claudia Arnegger, Friedrichshafen. Dr. med. Dagmar Hoehne, Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Friedrichshafen. Prof. Dr. med. Renate Schepker, Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Zentrum für Psychiatrie Weissenau.