24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Adipositas und Übergewicht sind im Kindes- und Jugendalter mittlerweile erschreckend weit verbreitet. Die Ursachen für die Entstehung und Aufrechterhaltung müssen in einem multifaktoriellen Wirkungsmodell betrachtet werden. Der Verlauf ist in aller Regel stabil und eine möglichst frühzeitige und langfristige Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Eltern ist notwendig. Bei der Schulung ist die intersidziplinarität des Behandlungsteams von großer Bedeutung. Der Leitfaden basiert auf den Leitlinien nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen. Zunächst wird der…mehr

Produktbeschreibung
Adipositas und Übergewicht sind im Kindes- und Jugendalter mittlerweile erschreckend weit verbreitet. Die Ursachen für die Entstehung und Aufrechterhaltung müssen in einem multifaktoriellen Wirkungsmodell betrachtet werden. Der Verlauf ist in aller Regel stabil und eine möglichst frühzeitige und langfristige Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Eltern ist notwendig. Bei der Schulung ist die intersidziplinarität des Behandlungsteams von großer Bedeutung. Der Leitfaden basiert auf den Leitlinien nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen. Zunächst wird der aktuelle Forschungsstand zur Symptomatik, zur Komorbidität, der Ätiologie, dem Verlauf und der Therapie der Adipositas dargestellt. Anschließend werden die Leitlinien zur Diagnostik und Verlaufskontrolle, zur Behandlungsindikation und zur Therapie aufgezeigt und ihre Umsetzung in die klinische Praxis erläutert. Hierzu werden beispielhaft auch Materialien zur Arbeit mit den betroffenen Kindern und deren Eltern vorgestellt sowie das konkrete Vorgehen anhand von Fallbeispielen erläutert.
  • Produktdetails
  • Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie Bd.10
  • Verlag: Hogrefe Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 3007001
  • Erscheinungstermin: 29. Oktober 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 12mm
  • Gewicht: 286g
  • ISBN-13: 9783801716295
  • ISBN-10: 3801716295
  • Artikelnr.: 22913880
Autorenporträt
Prof. Dr. Franz Petermann ist Leiter des Zentrums für Rehabilitationsforschung an der Universität Bremen.