9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Venedig im ausgehenden 18. Jahrhundert. Im Morgengrauen macht der Conte di Barbaro einen seltsamen Fund: Im Schilf der Lagune hat sich ein Boot verfangen - darin liegt ein nackter junger Mann wie tot. Doch nach langer Bewusstlosigkeit erwacht er, kann sich aber an seine Vergangenheit nicht erinnern. Im Palazzo des Conte findet er eine neue Heimat. Bald schon erweist er sich als genialer Maler und Zeichner. Die schöne Nachbarin des Conte, Caterina Nardi, verliebt sich in den geheimnisumwitterten Fremden und macht ihn, da ihr Mann als Gesandter in London weilt, zu ihrem ständigen Begleiter...…mehr

Produktbeschreibung
Venedig im ausgehenden 18. Jahrhundert. Im Morgengrauen macht der Conte di Barbaro einen seltsamen Fund: Im Schilf der Lagune hat sich ein Boot verfangen - darin liegt ein nackter junger Mann wie tot. Doch nach langer Bewusstlosigkeit erwacht er, kann sich aber an seine Vergangenheit nicht erinnern. Im Palazzo des Conte findet er eine neue Heimat. Bald schon erweist er sich als genialer Maler und Zeichner. Die schöne Nachbarin des Conte, Caterina Nardi, verliebt sich in den geheimnisumwitterten Fremden und macht ihn, da ihr Mann als Gesandter in London weilt, zu ihrem ständigen Begleiter...
  • Produktdetails
  • btb Bd.72477
  • Verlag: btb bei Goldmann
  • 2000.
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 118mm x 24mm
  • Gewicht: 318g
  • ISBN-13: 9783442724772
  • ISBN-10: 3442724775
  • Artikelnr.: 08864576
Autorenporträt
Ortheil, Hanns-Josef§Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.
Rezensionen
"Betörend schöne Bilder, die Ortheil in seinem raffinierten erotischen Roman aufscheinen lässt." Brigitte über Im Licht der Lagune