Unter dem Fieberbaum - Brauner, Ernst
21,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieser Roman, geschrieben Anfang der 1960er Jahre, spielt in Bangkok, zu der Zeit, als der Vietnamkrieg in seine letale Phase geriet. Der Protagonist dieser Geschichte, ein Journalist, wird von seiner Zeitung mit dem diffusen Auftrag hierher geschickt, herauszufinden was hinter diesem immer schlimmer, immer blutiger ausufernden Krieg steht. Das ist die Zeit, da immer mehr amerikanische Soldaten und Offiziere hierher geschaufelt werden (oft sogar samt ihren Frauen oder Geliebten), um hier "aufzuräumen" und "die Welt zu retten" oder zu Krüppeln geschossen zu werden oder einfach zu…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Roman, geschrieben Anfang der 1960er Jahre, spielt in Bangkok, zu der Zeit, als der Vietnamkrieg in seine letale Phase geriet. Der Protagonist dieser Geschichte, ein Journalist, wird von seiner Zeitung mit dem diffusen Auftrag hierher geschickt, herauszufinden was hinter diesem immer schlimmer, immer blutiger ausufernden Krieg steht. Das ist die Zeit, da immer mehr amerikanische Soldaten und Offiziere hierher geschaufelt werden (oft sogar samt ihren Frauen oder Geliebten), um hier "aufzuräumen" und "die Welt zu retten" oder zu Krüppeln geschossen zu werden oder einfach zu verrecken.

Schnell wird der Held dieser Geschichte in das undurchsichtige Netz der Geheimdienste oder von echten oder falschen Idealisten gezogen. Zuerst sollen nur irgendwelche obskuren Dokumente gesichert und "gerettet", aufbewahrt oder weitergegeben werden ... schließlich geht es um das nackte Leben. Und um den Tod, aus dem neues Leben steigt.
  • Produktdetails
  • Werkausgabe Ernst Brauner Bd.13
  • Verlag: Wieser
  • Seitenzahl: 350
  • Erscheinungstermin: 21. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 199mm x 141mm x 24mm
  • Gewicht: 363g
  • ISBN-13: 9783990292457
  • ISBN-10: 3990292455
  • Artikelnr.: 47214188
Autorenporträt
Ernst Brauner, geboren 1928 in Wien; Studium der Philosophie, Germanistik, Theaterwissenschaften; als Chefredakteur und Verlagsleiter in der Medienbranche tätig. Zuletzt bei Wieser: Struldbrugs. Eine Chronik aus den ersten Jahrzehnten des dritten Jahrtausends (2008). Die wundersame Päpstin. Ein Schelmen roman (2009). Jenseits von Sodom (2010). Die Mühlfelds (2011). O Böhmerwald! (2012), Srinagar (2013), Parallelwelten (2014), Befreiung (2015), Die Schalen des Zorns, Werkausgabe Band 1 (2015), Der Bund, Werkausgabe Band 2 (2015), Werkausgabe in 12 Bänden (2016)