8,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Jetzt redet Georgia!
Hinter jedem coolen Typen steckt eine noch coolere Schwester. Jetzt redet Georgia Katchadorian, und sie erzählt, wie sie ihrem Bruder nachfolgt und endlich an die Middle School kommt. Doch Rafe hat hier verbrannte Erde hinterlassen. Jeder und jede kennt ihn und vor allem all den Unsinn, den er verzapft hat. Gar nicht so leicht, aus dem Schatten des Bruders herauszutreten. Aber Georgia schafft das!…mehr

Produktbeschreibung
Jetzt redet Georgia!

Hinter jedem coolen Typen steckt eine noch coolere Schwester. Jetzt redet Georgia Katchadorian, und sie erzählt, wie sie ihrem Bruder nachfolgt und endlich an die Middle School kommt. Doch Rafe hat hier verbrannte Erde hinterlassen. Jeder und jede kennt ihn und vor allem all den Unsinn, den er verzapft hat. Gar nicht so leicht, aus dem Schatten des Bruders herauszutreten. Aber Georgia schafft das!
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.62668
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 288
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 20mm
  • Gewicht: 297g
  • ISBN-13: 9783423626682
  • ISBN-10: 3423626682
  • Artikelnr.: 47731057
Autorenporträt
Patterson, James
James Patterson, geboren in New York, arbeitete in einer Werbeagentur, bevor er anfing, Kriminalromane zu schreiben. Bis heute hat er fast 100 Bücher verfasst und zählt zu den erfolgreichsten Autoren aller Zeiten. Seine Bücher haben sich weltweit über 280 Millionen Mal verkauft und wurden in 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Florida.

Papademetriou, Lisa
Lisa Papademetriou arbeitet als Co-Autorin von James Patterson und lebt mit ihrer Familie in Massachusetts.

Swaab, Neil
Neil Swaab ist freischaffender Illustrator, Art Director, Cartoonist, Animator und Autor. Er lebt in Brooklyn, New York.
Rezensionen
"Rafe macht Greg Konkurrenz ... Ein wirklich witziges Buch über den Schulalltag, das aber auch Tiefgang besitzt und zum Denken anregt. ... Lesespaß." Götz Schaub, Oberhessische Presse, 24.04.15

"Jeder hat doch die Schule gehasst, aber keiner will es im Nachhinein zugeben. Aus diesem heimlichen Sachverhalt speisen sich unzählige Schulsatiren, man denke nur an die 'Feuerzangenbowle'. Doch Patterson geht es nicht nur um lustigen Klamauk, auch wenn sein Buch sich streckenweise so liest. ... Schließlich aber wendet sich alles zum Guten." Magnus Zawodsky, Nürnberger Zeitung, 31.03.15

"Spannend und ungewöhnlich." Monika Hanewinkel, Kiraka, 19.05.15