29,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

In sechs Fallstudien vermittelt dieses Buch einen Einblick, wie Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis aussehen kann. Unternehmen verschiedener Branchen werden entlang einer "Gemeinwohlpyramide" analysiert und konkrete Herausforderungen und Spannungsfelder aufgedeckt. Ziel ist darzustellen, dass es oft kein "richtig" oder "falsch", wohl aber einen Reflektionsprozess gibt.
Die Fallstudien sind einheitlich aufgebaut und ermöglichen so eine gute Vergleichbarkeit der Praxisbeispiele. Am Ende jedes Kapitels geben Fragen die Möglichkeit zur Reflexion.
…mehr

Produktbeschreibung
In sechs Fallstudien vermittelt dieses Buch einen Einblick, wie Nachhaltigkeitsmanagement in der Praxis aussehen kann. Unternehmen verschiedener Branchen werden entlang einer "Gemeinwohlpyramide" analysiert und konkrete Herausforderungen und Spannungsfelder aufgedeckt. Ziel ist darzustellen, dass es oft kein "richtig" oder "falsch", wohl aber einen Reflektionsprozess gibt.

Die Fallstudien sind einheitlich aufgebaut und ermöglichen so eine gute Vergleichbarkeit der Praxisbeispiele. Am Ende jedes Kapitels geben Fragen die Möglichkeit zur Reflexion.
Autorenporträt
Prof. Dr. Timo Meynhardt ist Managing Director des Center for Leadership and Values in Society an der Universität St. Gallen und Inhaber des Lehrstuhls für Management an der Leuphana Universität Lüneburg. Schwerpunkte seiner Forschung sind Public Value, gesellschaftliche Wertschöpfung, Kompetenzmanagement, Selbstorganisation und Management.
Inhaltsangabe
Die Gemeinwohlpyramide.- Fallstudie 1: Wir wollen eine "UND-Company" sein - Haniel.- Fallstudie 2: Wir sind ein Care-Unternehmen - Zurich Versicherung.- Fallstudie 3: Für die Pflichten gerade stehen - Bucher Industries.- Fallstudie 4: Der gesunde Menschenverstand ist das Maß der Dinge - Versatel.- Fallstudie 5: Sich nicht selber ins Fleisch schneiden - Weidmann.- Fallstudie 6: Wir sind keine Weltretter - Burson-Marsteller.- Ausblick: Das Lernen neu erfinden - Business Schools und Nachhaltigkeit.- Reflexionsfragen.