22,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der österreichische Dramatiker, Theater- und Literaturkritiker Hermann Bahr (1863-1934) war einer der vielseitigsten Schriftsteller seiner Zeit. Er galt als der Ideologe des Impressionismus in der Literatur, man sah in seiner Prosa eine Verkörperung des Relativismusprinzips. In seinen Werken hat er alle Richtungen der Literatur im Zeitraum von 1890-1915 aufgenommen, vom Naturalismus bis zum Expressionismus. 1908 bereiste Bahr Dalmatien; die hier vorliegende lebendige Schilderung seiner Erlebnisse sind das literarische Ergebnis dieser Reise. Nachdruck der dritten Auflage aus dem Jahr 1909. Mit zahlreichen Abbildungen.…mehr

Produktbeschreibung
Der österreichische Dramatiker, Theater- und Literaturkritiker Hermann Bahr (1863-1934) war einer der vielseitigsten Schriftsteller seiner Zeit. Er galt als der Ideologe des Impressionismus in der Literatur, man sah in seiner Prosa eine Verkörperung des Relativismusprinzips. In seinen Werken hat er alle Richtungen der Literatur im Zeitraum von 1890-1915 aufgenommen, vom Naturalismus bis zum Expressionismus.
1908 bereiste Bahr Dalmatien; die hier vorliegende lebendige Schilderung seiner Erlebnisse sind das literarische Ergebnis dieser Reise.
Nachdruck der dritten Auflage aus dem Jahr 1909. Mit zahlreichen Abbildungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Literaricon
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 28. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 130mm x 10mm
  • Gewicht: 206g
  • ISBN-13: 9783959137041
  • ISBN-10: 3959137044
  • Artikelnr.: 49000602