18,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

CO2 - der Klimakiller schlechthin oder unersetzbarer Lebensretter? Gibt es zu viel CO2 oder kann die Erde gar nicht genug davon bekommen? Wie steht es um unsere Zukunft? Sind die Klimademonstrationen tatsächlich Greta Thunbergs Erfindung? Wie "klimafreundlich" verhalten sich die Politiker und Prominenten, die vom Volk lautstark mehr Geld und Einschränkungen für das Klima fordern? Wer profitiert denn wirklich vom Milliardenmarkt des CO2-Emissionszertifikate-Handels? Über welche Organisationen und Netzwerke sind die Fäden der Macht verwoben? Sei bereit für einen brisanten Blick hinter die…mehr

Produktbeschreibung
CO2 - der Klimakiller schlechthin oder unersetzbarer Lebensretter? Gibt es zu viel CO2 oder kann die Erde gar nicht genug davon bekommen? Wie steht es um unsere Zukunft? Sind die Klimademonstrationen tatsächlich Greta Thunbergs Erfindung? Wie "klimafreundlich" verhalten sich die Politiker und Prominenten, die vom Volk lautstark mehr Geld und Einschränkungen für das Klima fordern? Wer profitiert denn wirklich vom Milliardenmarkt des CO2-Emissionszertifikate-Handels? Über welche Organisationen und Netzwerke sind die Fäden der Macht verwoben? Sei bereit für einen brisanten Blick hinter die Kulissen und erfahre die Wahrheit. Ein Aufklärungsbuch hinter der Klimamafia - aus dem Volk für das Volk.
Autorenporträt
Alfred Dorn setzte sich als ehemaliger Betriebsrat eines Großkonzerns und als Heiler-, Fülle- und Bewusstseins-Trainer schon immer für das Wohlergehen und ein friedvolles Miteinander der Menschen untereinander und mit dem Planeten ein. Ihm wurde schon früh bewusst, dass in der Wirtschaft meist Gewinne, das Zufriedenstellen von Aktionären und das Einstreifen von Millionenzahlungen an Tantiemen mehr zählen, als der "bloße Kostenfaktor Mensch". Korruption in verschiedensten Bereichen mit mächtigen Strippenziehern im Hintergrund und das alles gezielt von den Medien unterstützt, hat ihn dazu bewogen, dieses Buch der Offenbarung vom Volk für das Volk zu schreiben. Je mehr Menschen dieses Wissen erreicht, desto mehr werden mutig und friedvoll aufstehen und sich im Miteinander für eine bessere Zukunft aller Lebewesen und unseres Planeten einsetzen, ist der Autor überzeugt.