Für Weltretter: 17 Ziele für unsere Erde - Klose, Petra
Zur Bildergalerie
5,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Durch Nachhaltigkeit die Welt verbessern! Es gibt viele gute Ideen, wie wir mit kleinen oder größeren Schritten die Zukunft der Erde - unsere Zukunft - positiv beeinflussen können. Verantwortungsvoller Konsum, Müll vermeiden, gleich Chancen für alle ... Damit Menschen in möglichst viele Ländern an einem Strang ziehen, haben die Vereinten Nationen in der "Agenda 2030" 17 Ziele für unsere Erde benannt: Gleichberechtigung, Klimaschutz, Bildung, Arbeit und Gesundheit für alle und viele weitere gehören dazu. Diese Ziele sind in diesem Buch erklärt - leicht verständlich, locker illustriert und…mehr

Produktbeschreibung
Durch Nachhaltigkeit die Welt verbessern!
Es gibt viele gute Ideen, wie wir mit kleinen oder größeren Schritten die Zukunft der Erde - unsere Zukunft - positiv beeinflussen können. Verantwortungsvoller Konsum, Müll vermeiden, gleich Chancen für alle ...
Damit Menschen in möglichst viele Ländern an einem Strang ziehen, haben die Vereinten Nationen in der "Agenda 2030" 17 Ziele für unsere Erde benannt: Gleichberechtigung, Klimaschutz, Bildung, Arbeit und Gesundheit für alle und viele weitere gehören dazu.
Diese Ziele sind in diesem Buch erklärt - leicht verständlich, locker illustriert und versehen mit Tipps, wie auch Kinder ein bisschen dabei mithelfen können, die Welt zu retten.
  • Produktdetails
  • Sachbuch kompakt und aktuell (Carlsen)
  • Verlag: Carlsen
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 134mm x 9mm
  • Gewicht: 126g
  • ISBN-13: 9783551253002
  • ISBN-10: 3551253005
  • Artikelnr.: 58274112
Autorenporträt
von Knorre, Alexander§Alexander von Knorre, geboren 1982 in Magdeburg, verbrachte ein Schuljahr in Florida und leistete ein freiwilliges soziales Jahr in einem Kinderheim in Rumänien. Reisen führten ihn u.a. nach Bulgarien, Serbien, Ungarn, die Ukraine, Moldawien, Marokko und die Türkei. An der Bauhaus-Uni in Weimar studierte er Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration. 2010 schloss er mit dem Diplom ab und lebt seither mit seiner Familie als freier Kinderbuchillustrator in Weimar.
Rezensionen
"Leicht verständlich, witzig illustriert und versehen mit Tipps, wie auch Kinder ein bisschen dabei mithelfen können, die Welt zu retten." Sozial - Mitgliederzeitschrift des Paritätischen Schleswig-Holstein 20210521