Nachrichtenübertragung - Kammeyer, Karl-Dirk
69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das umfassende Lehrwerk Nachrichtenübertragung gliedert sich in vier Teile. Beginnend mit Grundlagen der Systemtheorie deterministischer und stochastischer Signale sowie einigen grundsätzlichen Eigenschaften von Übertragungskanälen widmet sich der zweite Teil der klassischen Analogübertragung. Teil drei behandelt ausschließlich die neueren digitalen Modulationsverfahren. Für die 5. Auflage wurden einige Ergänzungen im Bereich der Entzerrung und der Mehrträgerverfahren vorgenommen; weiterhin wurde eine Kurzbeschreibung des zukünftigen Mobilfunkstandards LTE (Long Term Evolution) eingebracht.…mehr

Produktbeschreibung
Das umfassende Lehrwerk Nachrichtenübertragung gliedert sich in vier Teile. Beginnend mit Grundlagen der Systemtheorie deterministischer und stochastischer Signale sowie einigen grundsätzlichen Eigenschaften von Übertragungskanälen widmet sich der zweite Teil der klassischen Analogübertragung. Teil drei behandelt ausschließlich die neueren digitalen Modulationsverfahren.
Für die 5. Auflage wurden einige Ergänzungen im Bereich der Entzerrung und der Mehrträgerverfahren vorgenommen; weiterhin wurde eine Kurzbeschreibung des zukünftigen Mobilfunkstandards LTE (Long Term Evolution) eingebracht.
Für die 5. Auflage wurden einige Ergänzungen im Bereich der Entzerrung und der Mehrträgerverfahren vorgenommen; weiterhin wurde eine Kurzbeschreibung des zukünftigen Mobilfunkstandards LTE (Long Term Evolution) eingebracht.
  • Produktdetails
  • Studium
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 5., durchges. u. erg. Aufl.
  • Seitenzahl: 852
  • Erscheinungstermin: August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 45mm
  • Gewicht: 1482g
  • ISBN-13: 9783834808967
  • ISBN-10: 3834808962
  • Artikelnr.: 33719333
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Martin Bossert forscht und lehrt seit 1993 an der Universität Ulm und leitet dort das Institut für Nachrichtentechnik. Der Schwerpunkt seiner Forschung sind Anwendungen der Informationstheorie, insbesondere informationstheoretische Methoden zur zuverlässigen und sicheren Datenübertragung, in der Molekularbiologie und bei Compressed Sensing.

Prof. Dr.-Ing. Norbert Fliege ist Inhaber des Lehrstuhls für Elektrotechnik an der Universität in Mannheim.

Prof. Dr.-Ing. Karl-Dirk Kammeyer, Leiter des Arbeitsbereiches Nachrichtentechnik am Institut für Telekommunikation und Hochfrequenztechnik (ITH), Universität in Bremen
Inhaltsangabe
Teil I: Signale und Systeme - Rauschsignale - Eigenschaften von Übertragungskanälen - Teil II: Analoge Modulationsverfahren - Lineare Verzerrungen und Rauschen - Systembeispiele - Teil III: Grundlagen der Datenübertragung - Digitale Modulation - Demodulationsstrukturen - AGN-Übertragung - Entzerrung - Viterbi-Algorithmus - Kanalschätzung - Teil IV: Funkkanalübertragung - OFDM - CDMA - Mehrantennensysteme
Rezensionen
"Das offenkundig in Tex [...] erstellte Werk bietet auf über 800 Seiten einen hervorragenden Überblick über sämtliche Aspekte des Themas." Design & Elektronik, 2-2010