49,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

"Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum." - iX, Magazin für professionelle Informationstechnik
Der Kofler - Das Linux-Standardwerk
Das Standardwerk für Einsteiger und Fortgeschrittene Für Desktop und Server: Installation, Konfiguration, Administration Mit vielen Praxistipps: Raspberry-Pi-Kapitel, "Linux in der Cloud"
Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler in der 16. Auflage! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im
…mehr

Produktbeschreibung
"Wer sich umfassend über das Kult-Betriebssystem informieren will, kommt um dieses Buch nicht herum." - iX, Magazin für professionelle Informationstechnik

Der Kofler - Das Linux-Standardwerk

Das Standardwerk für Einsteiger und Fortgeschrittene
Für Desktop und Server: Installation, Konfiguration, Administration
Mit vielen Praxistipps: Raspberry-Pi-Kapitel, "Linux in der Cloud"

Das Linux-Standardwerk von Michael Kofler in der 16. Auflage! Mit diesem Buch bleiben keine Linux-Fragen offen. Von der Installation und den verschiedenen grafischen Benutzeroberflächen über die Arbeit im Terminal, die Systemkonfiguration und -Administration bis hin zum sicheren Einsatz als Server - hier werden Sie fündig! Ob Sie Linux-Neuling sind oder bereits über umfassende Erfahrung mit Linux verfügen: Das Werk begleitet Sie bei Ihrer Arbeit mit den verschiedenen Linux-Distributionen wie CentOS, Debian, Fedora, openSUSE und natürlich Ubuntu, erläutert Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede und führt Sie Schritt für Schritt zu den von Ihnen gewünschten Ergebnissen. Dabei bleiben die bewährten Inhalte am Puls der Zeit: eine Einführung in die Arbeit mit dem Raspberry Pi 4, sämtliche Distributionen in der aktuellen Version, Linux on Windows, Docker, Vagrant, Let's Encrypt u. v. m.

Aus dem Inhalt:

Was ist Linux?
Installation
Linux-Schnelleinstieg
Gnome
KDE
Unity, Xfce und LXDE
Web, Mail & Co.
Raspberry Pi 2
Fotos und Bilder
Audio und Video
VirtualBox
Terminalfenster und Konsolen
bash (Shell)
Dateiverwaltung
Prozessverwaltung
Konverter für Grafik, Text und Multimedia
Netzwerk-Tools
Vim
Emacs
Atom
Visual Code
Basiskonfiguration
Software- und Paketverwaltung
Bibliotheken, Java und Mono X
Administration des Dateisystems
GRUB
Das Init-System
Kernel und Module
Netzwerkkonfiguration
Internet-Gateway
Samba
NFS und AFP
CUPS
Secure Shell (SSH)
Apache
Let's Encrypt
MySQL
Postfix und Dovecot
ownCloud
Backups
Firewalls
Virtual Private Networks
Squid und DansGuardian (Webfilter)
SELinux und AppArmor
KVM
Docker
Snap und flatpak
Linux on Windows
Vagrant, Packer

Die Fachpresse zur Vorauflage:

iX - Magazin für professionelle Informationstechnik: "Dem Autoren gelingt der Spagat zwischen Lehrbuch und Referenzwerk. [...] Das Werk hat sich seine Reputation redlich verdient."

LINUX MAGAZIN: "Seit 25 Jahren der Standard in Sachen Linux! Randvoll mit Tipps und Best Practices für alle Distributionen zeigt Kofler, was aus dem Linux-System herauszuholen ist."

EasyLinux: "Der Klassiker: Kofler behandelt nahezu alle Aspekte der Arbeit mit Linux [...]. Taugt nicht nur zum Einstieg, sondern auch als universelles Nachschlagewerk."
  • Produktdetails
  • Rheinwerk Computing
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 459/07131
  • 16., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 1467
  • Erscheinungstermin: November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 200mm x 68mm
  • Gewicht: 2498g
  • ISBN-13: 9783836271318
  • ISBN-10: 3836271311
  • Artikelnr.: 57007232
Autorenporträt
Kofler, Michael
Michael Kofler hat Telematik an der TU Graz studiert und ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen IT-Fachbuchautoren. Zu seinen Themengebieten zählen neben Linux auch IT-Sicherheit, Python, Swift, Java und der Raspberry Pi. Er ist Entwickler, berät Firmen und arbeitet als Lehrbeauftragter.
Inhaltsangabe
Vorwort ... 19 Konzeption ... 21 Teil I Installation ... 23 1. Was ist Linux? ... 25 1.1 ... Einführung ... 25 1.2 ... Hardware-Unterstützung ... 26 1.3 ... Distributionen ... 27 1.4 ... Open-Source-Lizenzen (GPL & Co.) ... 31 1.5 ... Die Geschichte von Linux ... 34 1.6 ... Software-Patente und andere Ärgernisse ... 35 2. Installationsgrundlagen ... 37 2.1 ... Voraussetzungen ... 37 2.2 ... BIOS und EFI ... 38 2.3 ... Installationsvarianten ... 42 2.4 ... Überblick über den Installationsprozess ... 44 2.5 ... Start der Linux-Installation ... 46 2.6 ... Grundlagen der Festplattenpartitionierung ... 47 2.7 ... LVM und Verschlüsselung ... 53 2.8 ... Partitionierung der Festplatte ... 56 2.9 ... Installationsumfang festlegen ... 62 2.10 ... Grundkonfiguration ... 63 2.11 ... Probleme beheben ... 66 2.12 ... Systemveränderungen, Erweiterungen, Updates ... 68 2.13 ... Linux wieder entfernen ... 71 3. Installationsanleitungen ... 73 3.1 ... Debian ... 74 3.2 ... Fedora ... 83 3.3 ... Linux Mint ... 91 3.4 ... openSUSE ... 94 3.5 ... Pop!_OS ... 102 3.6 ... Ubuntu ... 107 Teil II Linux anwenden ... 117 4. Gnome ... 119 4.1 ... Erste Schritte ... 120 4.2 ... Dateimanager ... 126 4.3 ... Systemkonfiguration ... 136 4.4 ... Schriften (Fonts) ... 148 4.5 ... Gnome Tweak Tool ... 150 4.6 ... Gnome-Shell-Erweiterungen ... 152 4.7 ... Gnome Shell Themes ... 158 4.8 ... Gnome-Interna ... 159 4.9 ... Der Gnome-Klassikmodus ... 163 4.10 ... MATE ... 164 4.11 ... Cinnamon ... 166 5. KDE ... 169 5.1 ... Grundlagen ... 170 5.2 ... Bedienung ... 171 5.3 ... KDE-Dateimanager ... 176 5.4 ... KDE-Konfiguration ... 180 6. Desktop-Apps und Tools ... 185 6.1 ... Firefox ... 186 6.2 ... Google Chrome ... 191 6.3 ... Thunderbird ... 194 6.4 ... Evolution, KMail und Geary ... 201 6.5 ... Dropbox ... 207 6.6 ... FileZilla und BitTorrent ... 210 6.7 ... Syncthing ... 212 6.8 ... GSConnect und KDE-Connect ... 217 6.9 ... Shotwell ... 221 6.10 ... digiKam ... 223 6.11 ... GIMP ... 225 6.12 ... RawTherapee, Darktable und Luminance (RAW- und HDR-Bilder) ... 228 6.13 ... Multimedia-Grundlagen ... 230 6.14 ... Rhythmbox, Amarok & Co ... 233 6.15 ... Spotify ... 236 6.16 ... VLC ... 237 6.17 ... Audio- und Video-Tools ... 239 6.18 ... Etcher ... 244 6.19 ... Texpander ... 246 7. Raspberry Pi ... 249 7.1 ... Grundlagen ... 250 7.2 ... Raspbian installieren und konfigurieren ... 254 7.3 ... Hardware-Basteleien ... 266 7.4 ... Interna und Backups ... 285 7.5 ... Kodi und LibreELEC ... 292 7.6 ... Wenn es Probleme gibt ... 303 Teil III Linux-Grundlagen ... 307 8. Arbeiten im Terminal ... 309 8.1 ... Textkonsolen und Terminalfenster ... 310 8.2 ... Textdateien anzeigen und editieren ... 315 8.3 ... man und info ... 320 9. bash (Shell) ... 323 9.1 ... Was ist eine Shell? ... 323 9.2 ... Basiskonfiguration ... 325 9.3 ... Kommandoeingabe ... 326 9.4 ... Ein- und Ausgabeumleitung ... 331 9.5 ... Kommandos ausführen ... 335 9.6 ... Substitutionsmechanismen ... 337 9.7 ... Shell-Variablen ... 342 9.8 ... Beispiele für bash-Scripts ... 346 9.9 ... Grundregeln für bash-Scripts ... 353 9.10 ... Variablen in bash-Scripts ... 355 9.11 ... Codestrukturierung in bash-Scripts ... 361 9.12 ... Referenz wichtiger bash-Sonderzeichen ... 370 10. Dateien und Verzeichnisse ... 373 10.1 ... Umgang mit Dateien und Verzeichnissen ... 373 10.2 ... Links ... 384 10.3 ... Dateitypen (MIME) ... 386 10.4 ... Dateien suchen (find, grep, locate) ... 388 10.5 ... Zugriffsrechte, Benutzer und Gruppenzugehörigkeit ... 393 10.6 ... Spezialbits und die umask-Einstellung ... 399 10.7 ... Access Control Lists und Extended Attributes ... 405 10.8 ... Die Linux-Verzeichnisstruktur ... 410 10.
Rezensionen
Dürfte man einem Linux-Einsteiger nur ein einziges Buch in die Hand drücken, sollte es der Kofler sein. "Der Kofler" bleibt sich auch im Hause Galileo treu. LINUX MAGAZIN 201401