Notfälle in der Allgemein- und Viszeralchirurgie
149,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 7,31 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In der Notfallsituation innerhalb von wenigen Minuten eine komplette Diagnostik und Therapieplanung zu erstellen: dafür ist dieses Buch konzipiert, welches sich insbesondere an die Diensthabenden in der Allgemein- und Viszeralchirurgie richtet. Ausgehend von den wichtigsten Leitsymptomen führen übersichtliche, intuitiv gestaltete Algorithmen zur Arbeitsdiagnose, deren Dringlichkeit mit einem eingängigen Farbcode hervorgehoben ist:
Rot : Notfallsituation mit sofortiger Therapie,
Gelb : dringlich und muss noch im Dienst versorgt werden,
Grün : könnte elektiv auch am nächsten Tag
…mehr

Produktbeschreibung
In der Notfallsituation innerhalb von wenigen Minuten eine komplette Diagnostik und Therapieplanung zu erstellen: dafür ist dieses Buch konzipiert, welches sich insbesondere an die Diensthabenden in der Allgemein- und Viszeralchirurgie richtet. Ausgehend von den wichtigsten Leitsymptomen führen übersichtliche, intuitiv gestaltete Algorithmen zur Arbeitsdiagnose, deren Dringlichkeit mit einem eingängigen Farbcode hervorgehoben ist:

Rot : Notfallsituation mit sofortiger Therapie,

Gelb : dringlich und muss noch im Dienst versorgt werden,

Grün : könnte elektiv auch am nächsten Tag therapiert werden.

Diagnosesicherung, Therapieoptionen und operative Techniken sind systematisch für jede akute Erkrankung und Verletzung beschrieben und um Praxistipps sowie kurze Hinweise zu Dokumentation und Aufklärung ergänzt. Ein eigenes Kapitel fasst zusammen, welche Besonderheiten der Operationsvorbereitung bei relevanten Nebenerkrankungen der Patienten zu berücksichtigen sind.

Das Werk wurde inKooperation mit der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Militär- und Notfallchirurgie (CAMIN) der DGAV erstellt.

Intuitiv, übersichtlich, effektiv - perfekt zugeschnitten auf chirurgisches Handeln im Notfall!
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-53556-1
  • 1. Aufl. 2018
  • Erscheinungstermin: 11. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 288mm x 217mm x 27mm
  • Gewicht: 1627g
  • ISBN-13: 9783662535561
  • ISBN-10: 3662535564
  • Artikelnr.: 50294477
Autorenporträt
Oberstarzt Prof. Dr. med. Robert Schwab, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thoraxchirurgie und Zentrum für Viszeralmedizin am BundeswehrZentralkrankenhaus Koblenz

Univ.-Prof. Dr. med. Christoph-Thomas Germer, Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie, Universitätsklinikum Würzburg
Inhaltsangabe
Vorwort.-
Sektion I: Leitsymptome: Algorithmen zum gezielten Vorgehen in chirurgischen Notfallsituationen.-
Sektion II: Trauma: Trauma des Halses.- Traumatische Ösophagusverletzung.- Traumatische Magenverletzung.- Traumatische Dünndarmverletzung.- Traumatische Dickdarmverletzung.- Trauma der Leber und Gallenwege.- Milz- und Pankreastrauma.- Traumatische Bauchwandverletzung.- Traumatische Verletzungen der Nieren und ableitenden Harnwege.- Perineales Trauma und Pfählungsverletzungen.- Traumatische Verletzungen der Gefäße und des Herzens.- Thoraxtrauma.-
Sektion III: Erkrankungen und Komplikationen: Hals.- Ösophagus und Mediastinum.- Magen.- Dünndarm.- Dickdarm.- Ileus.- Mesenterialer Gefäßverschluss und Mesenterialvenenthrombose.- Leber und Gallenwege.- Pankreas und Milz.- Bauchwand und Bauchhöhle.- Retroperitoneum.- Proktologische Notfälle.- Vaskuläre Notfälle.- Thoraxchirurgische Notfälle.-
Sektion IV: Relevante Nebenerkrankungen: Relevante Nebenerkrankungen zu Notfallindikationen und Notfalloperationen in der Viszeral- und Allgemeinchirurgie.-
Sachverzeichnis